•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Discount 75 2024/09: Basiswert Gerresheimer

DJ0Y5S / DE000DJ0Y5S2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 14.06., Brief 14.06.
DJ0Y5S DE000DJ0Y5S2 // Quelle: DZ BANK: Geld 14.06., Brief 14.06.
74,60 EUR
Geld in EUR
74,66 EUR
Brief in EUR
-0,21%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 100,80 EUR
Quelle : Xetra , 14.06.
  • Max Rendite 0,46%
  • Max Rendite in % p.a. 1,66% p.a.
  • Discount in % 25,93%
  • Cap 75,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -25,60%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Discount 75 2024/09: Basiswert Gerresheimer

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 14.06. 21:59:48
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2024 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DJ0Y5S / DE000DJ0Y5S2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich oder Physische Lieferung
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 05.04.2023
Erster Handelstag 05.04.2023
Letzter Handelstag 17.09.2024
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 18.09.2024
Zahltag 25.09.2024
Fälligkeitsdatum 25.09.2024
Cap 75,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 14.06.2024, 21:59:48 Uhr mit Geld 74,60 EUR / Brief 74,66 EUR
Spread Absolut 0,06 EUR
Spread Homogenisiert 0,06 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,08%
Discount Absolut 26,14 EUR
Discount in % 25,93%
Max Rendite absolut 0,34 EUR
Max Rendite 0,46%
Max Rendite in % p.a. 1,66% p.a.
Seitwärtsrendite in % 0,46%
Seitwärtsrendite p.a. 1,66% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -25,80 EUR
Abstand zum Cap in % -25,60%
Performance seit Auflegung in % 10,13%

Basiswert

Basiswert
Kurs 100,80 EUR
Diff. Vortag in % -2,80%
52 Wochen Tief 81,35 EUR
52 Wochen Hoch 122,90 EUR
Quelle Xetra, 14.06.
Basiswert Gerresheimer AG
WKN / ISIN A0LD6E / DE000A0LD6E6
KGV --
Produkttyp Aktie
Sektor Gesundheitswesen

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 25.09.2024 (Rückzahlungstermin) fällig.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Gerresheimer AG an der maßgeblichen Börse am 18.09.2024 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 75,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl von Aktien des Basiswerts. Wir liefern keine Bruchteile von Aktien. Für diese erhalten Sie die Zahlung eines Ausgleichsbetrags. Dieser entspricht dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bruchteil des Basiswerts. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Aktien des Basiswerts ist ausgeschlossen. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Wert der gelieferten Aktien des Basiswerts am Rückzahlungstermin zzgl. des Ausgleichsbetrags unter dem Kaufpreis des Zertifikats liegt.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 04.06.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,4

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
25,7%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,83 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist GERRESHEIMER ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 04.06.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 04.06.2024 bei einem Kurs von 106,70 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 3,0% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 3,0%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 14.06.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 14.06.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 105,05.
Wachstum KGV 1,4 35,48% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 35,48%.
KGV 13,4 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 17,2% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,4% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 19,38% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 08.03.2024 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,1%.
Beta 0,96 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,96% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 25,7% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 12,11 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 12,11 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 12,11 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 57,2%
Volatilität der über 12 Monate 40,6%

Tools

News

27.05.2024 | 13:03:20 (dpa-AFX)
OTS: Gerresheimer AG / Gerresheimer baut Kapazitäten für Medical Systems in ...

Gerresheimer baut Kapazitäten für Medical Systems in den USA aus

(FOTO)

Düsseldorf / Peachtree City, Georgia, USA (ots) -

- Zweistufiger Ausbau des Standortes Peachtree City, Georgia

- Gesamtinvestitionsvolumen von rund 180 Mio. USD

- Über 400 neue Arbeitsplätze für Fachkräfte aus der Region

- Produktionsstart ab Ende 2024

Gerresheimer, innovativer System- und Lösungsanbieter und globaler Partner für

die Pharma-, Biotech- und Kosmetikbranche, baut in den USA seine

Produktionskapazitäten für Medical Systems wie z. B. Inhalatoren und

Autoinjektoren, signifikant aus.In zwei Ausbaustufen erweitert Gerresheimer am

Standort Peachtree City im Bundesstaat Georgia, USA, die Produktionsflächen um

rund 18.000 m² (194.000 sqft). Das Unternehmen investiert in den Bau und die

Ausstattung der zwei neuen Gebäude insgesamt rund 166 Mio. Euro (180 Mio. USD).

Gerresheimer schafft im Zuge der Erweiterung über 400 neue Arbeitsplätze in

Peachtree City. Aktuell beschäftigt das Unternehmen am Standort rund 270

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit der Expansion in Peachtree unterstreicht

Gerresheimer seine führende Marktposition als System- und Lösungsanbieter für

Medikamenten-Verabreichungssysteme auch im nordamerikanischen Markt.

"Nordamerika ist für uns ein wichtiger Wachstumsmarkt. Der Ausbau des Standorts

in Peachtree City ist für unser Medical Device Geschäft in den USA von großer

Bedeutung", so Dietmar Siemssen, CEO der Gerresheimer AG. "Die Expansion dieses

Standorts gehört deshalb aktuell zu den wesentlichen Projekten unserer globalen

Kapazitätserweiterungen für langfristige Kundenverträge."

Bauarbeiten der ersten Ausbaustufe fast abgeschlossen

In der ersten Ausbaustufe ist direkt am bestehenden Werk ein neuer, rund 7.700

m² (83.000 sqft) umfassender Gebäudeabschnitt entstanden. Rund 5.000 m² (53.800

sqft) davon sind für Produktionsflächen der ISO 14644-1 Reinraumklasse 9

vorgesehen. Nach Abschluss der Bauarbeiten beginnt in der zweiten Jahreshälfte

2024 die Installation der spezialisierten Produktionstechnik. Ab Ende 2024 wird

im neuen Gebäudeabschnitt die Produktion anlaufen. Ebenfalls Bestandteil des

Neubaus ist ein neues, automatisiertes Hochregallager. Nach Abschluss der ersten

Ausbaustufe verfügt der Standort Peachtree City insgesamt über rund 12.000 m²

(130.000 sqft) Produktionsfläche der Reinraumklassen 8 und 9.

Zweite Ausbaustufe gestartet - neue Werkshalle mit Wachstumsoption

Im Rahmen der zweiten Ausbaustufe der Gerresheimer Fertigungskapazitäten in

Peachtree City entsteht in der Nähe des Atlanta Regional Airports, rund 2,6 km

(1,6 Meilen) vom ersten Produktionsstandort entfernt, ein komplett neuer, 10.200

m² (110.000 sqft) großer Werksneubau, der über weitere 7.200 m² (77.500 sqft)

Produktionsfläche der Reinraumklasse 9 und ebenfalls über ein automatisches

Hochregallager verfügen wird. Nach den vorbereitenden Arbeiten für Zufahrt und

Versorgungsinfrastruktur wird hier in Kürze der Bau des neuen Werksgebäudes

beginnen. Im Jahresverlauf 2025 folgt die Installation der Produktions- und

Montagelinien, gegen Ende 2025 soll auch hier die Produktion anlaufen. Das

Werksgelände, auf dem der Neubau entsteht, bietet darüber hinaus genügend Platz

für zukünftige Erweiterungen.

Mit über 400 neuen Arbeitsplätzen einer der größten Arbeitgeber der Region

Mit den Kapazitätserweiterungen schafft Gerresheimer über 400 neue Arbeitsplätze

für Fachkräfte in Peachtree City. Nach Abschluss der Expansion wird Gerresheimer

mit dann rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern

der Stadt gehören, die etwa 40 km (25 Meilen) südwestlich von Atlanta liegt, der

Hauptstadt des Bundesstaates Georgia.

Gerresheimer produziert am Standort Peachtree Medical Devices wie beispielsweise

Inhalatoren, Komponenten für Infusionssets, Mikroinjektoren, Testkarten für

mikrobiologische Tests und Autoinjektoren, die unter anderem in der Diabetes-

und Adipositas-Therapie eingesetzt werden können.

Pressekontakt:

Gerresheimer AG

Jutta Lorberg

Head of Corporate Communication

T +49 211 6181 264

mailto:jutta.lorberg@gerresheimer.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/9072/5787947

OTS: Gerresheimer AG

ISIN: DE000A0LD6E6

27.05.2024 | 13:00:31 (dpa-AFX)
EQS-News: Gerresheimer baut Kapazitäten für Medical Systems in den USA aus (deutsch)
24.05.2024 | 09:35:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB hebt Gerresheimer auf 'Buy' - Ziel 122 Euro
24.05.2024 | 08:47:50 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Overweight' - Ziel 125,70 Euro
23.05.2024 | 12:15:35 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Gerresheimer mit Erholungsrally - Anleger honorieren Übernahme
23.05.2024 | 11:39:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Gerresheimer baut Pharmageschäft mit Übernahme aus
23.05.2024 | 08:51:14 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer vorbörslich stark - Anleger honorieren Übernahme