•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Classic 2.400 2025/03: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

DJ2ZCK / DE000DJ2ZCK3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 23.05. 11:32:33, Brief 23.05. 11:32:33
DJ2ZCK DE000DJ2ZCK3 // Quelle: DZ BANK: Geld 23.05. 11:32:33, Brief 23.05. 11:32:33
50,49 EUR
Geld in EUR
50,50 EUR
Brief in EUR
0,54%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 5.044,69 PKT
Quelle : STOXX , 11:18:45
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.300,00 PKT
  • Bonuszahlung 43,00 EUR
  • Barriere 2.400,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 52,43%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. -17,66% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Classic 2.400 2025/03: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 23.05. 11:32:33
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2024 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DJ2ZCK / DE000DJ2ZCK3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 06.10.2023
Erster Handelstag 06.10.2023
Letzter Handelstag 20.03.2025
Handelszeiten 09:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 21.03.2025
Zahltag 28.03.2025
Fälligkeitsdatum 28.03.2025
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.300,00 PKT
Bonuszahlung 43,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 06.10.2023
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.400,00 PKT
Barriere gebrochen Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 23.05.2024, 11:32:33 Uhr mit Geld 50,49 EUR / Brief 50,50 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 43,00 EUR
Bonusrenditechance in % -14,85%
Bonusrenditechance in % p.a. -17,66% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.644,69 PKT
Abstand zur Barriere in % 52,43%
Aufgeld Absolut 0,0531 EUR
Aufgeld in % p.a. 0,13% p.a.
Aufgeld in % 0,11%
Performance seit Auflegung in % 20,30%

Basiswert

Basiswert
Kurs 5.044,69 PKT
Diff. Vortag in % 0,39%
52 Wochen Tief 3.249,57 PKT
52 Wochen Hoch 5.121,71 PKT
Quelle STOXX, 11:18:45
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.03.2025 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (06.10.2023 bis 21.03.2025) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.400,00 Pkt.. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag entspricht jedoch mindestens dem Bonusbetrag von 43,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Unicredito Italiano S.p.A.23.05.2024
12 Monate
23.05.202412 Monate36,31
42,70
36,3142,7017,614654JEFFERIES
Ahold Delhaize NV23.05.2024
12 Monate
23.05.202412 Monate29,52
27,39
29,5227,397,215447JPMORGAN
Ahold Delhaize NV23.05.2024
12 Monate
23.05.202412 Monate29,52
28
29,52285,149051UBS
Ahold Delhaize NV23.05.2024
12 Monate
23.05.202412 Monate29,52
34
29,523415,176152GOLDMAN SACHS
Siemens AG22.05.2024
12 Monate
22.05.202412 Monate175,72
195
175,7219510,972001RBC
Schneider Electric S.A.22.05.2024
12 Monate
22.05.202412 Monate233,05
165
233,0516529,199743RBC
BNP Paribas S.A.22.05.2024
12 Monate
22.05.202412 Monate67,52
82
67,528221,445498BERENBERG
L'Oreal S.A.21.05.2024
12 Monate
21.05.202412 Monate453,40
350
453,4035022,80547DEUTSCHE BANK RESEARCH
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria21.05.2024
12 Monate
21.05.202412 Monate10,05
11,40
10,0511,4013,489298DEUTSCHE BANK RESEARCH
Banco Santander S.A.21.05.2024
12 Monate
21.05.202412 Monate4,80
5,45
4,805,4513,588995DEUTSCHE BANK RESEARCH
Danone S.A.20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate59,76
55
59,76557,965194BERNSTEIN RESEARCH
Stellantis N.V.20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate20,39
25
20,392522,609122JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Iberdrola S.A.20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate12,15
12,60
12,1512,603,746398UBS
Anheuser-Busch InBev20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate60,50
75
60,507523,966942RBC
Deutsche Telekom AG20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate21,91
28
21,912827,795527BERNSTEIN RESEARCH
Deutsche Telekom AG20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate21,91
29
21,912932,359653GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG20.05.2024
12 Monate
20.05.202412 Monate21,91
30
21,913036,923779GOLDMAN SACHS
Bayer AG19.05.2024
12 Monate
19.05.202412 Monate28,14
34
28,143420,824449JPMORGAN
Iberdrola S.A.19.05.2024
12 Monate
19.05.202412 Monate12,15
12,60
12,1512,603,746398JPMORGAN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate751,90
790
751,907905,067163JPMORGAN
Muenchener Rueckversicherungs AG17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate461,00
495
461,004957,375271JEFFERIES
Prosus N.V.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate35,05
48,90
35,0548,9039,514979GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate21,91
30,60
21,9130,6039,662255DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate28,14
32
28,143213,717129UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Prosus N.V.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate35,05
37
35,05375,563481JEFFERIES
Hermes International S.A.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate2.184,00
2160
2.184,0021601,098901JPMORGAN
Prosus N.V.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate35,05
50
35,055042,653352UBS
Allianz SE17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate266,10
300
266,1030012,739572JPMORGAN
Prosus N.V.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate35,05
46
35,054631,241084JPMORGAN
Inditex S.A.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate43,87
47
43,87477,134716RBC
Intesa Sanpaolo S.p.A.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate3,54
3,40
3,543,403,859748BERENBERG
BMW AG17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate93,30
107
93,3010714,683816RBC
Ahold Delhaize NV17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate29,52
27,39
29,5227,397,215447JPMORGAN
Vinci S.A.17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate115,20
134
115,2013416,319444UBS
Siemens AG17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate175,72
200
175,7220013,817437UBS
Siemens AG17.05.2024
12 Monate
17.05.202412 Monate175,72
195
175,7219510,972001JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Stellantis N.V.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate20,39
20,39--UBS
Mercedes-Benz Group AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate65,52
65,52--UBS
Infineon Technologies AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate38,03
38,50
38,0338,501,249178JPMORGAN
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
31
21,913141,487905JPMORGAN
Vinci S.A.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate115,20
145
115,2014525,868056JPMORGAN
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
195
175,7219510,972001RBC
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
27,50
21,9127,5025,513464UBS
Vinci S.A.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate115,20
135
115,2013517,1875JEFFERIES
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
200
175,7220013,817437UBS
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
29
21,912932,359653GOLDMAN SACHS
Vinci S.A.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate115,20
145
115,2014525,868056JPMORGAN
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
220
175,7222025,199181BERENBERG
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
29,50
21,9129,5034,641716BARCLAYS
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
225
175,7222528,044616JEFFERIES
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
30,60
21,9130,6039,662255DEUTSCHE BANK RESEARCH
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
220
175,7222025,199181GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
21,91--DZ BANK
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
195
175,7219510,972001JPMORGAN
Deutsche Telekom AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate21,91
28
21,912827,795527BERNSTEIN RESEARCH
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
222
175,7222226,337355BERNSTEIN RESEARCH
Volkswagen AG Vz.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate119,80
140
119,8014016,861436RBC
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
195
175,7219510,972001DEUTSCHE BANK RESEARCH
Volkswagen AG Vz.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate119,80
119,80--UBS
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
125
175,7212528,864102BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate266,10
310
266,1031016,497557JEFFERIES
Siemens AG16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate175,72
195
175,7219510,972001RBC
Compagnie de Saint-Gobain S.A.16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate80,14
85
80,14856,064387JPMORGAN
SAP SE16.05.2024
12 Monate
16.05.202412 Monate181,96
205
181,9620512,662124JPMORGAN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate751,90
790
751,907905,067163DEUTSCHE BANK RESEARCH
Adyen15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate1.216,40
1700
1.216,40170039,756659UBS
Infineon Technologies AG15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate38,03
45
38,034518,343195BERNSTEIN RESEARCH
Allianz SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate266,10
275
266,102753,344607JPMORGAN
TotalEnergies SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate65,17
75
65,177515,083627JPMORGAN
Allianz SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate266,10
287
266,102877,85419UBS
Ahold Delhaize NV15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate29,52
28
29,52285,149051UBS
Allianz SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate266,10
275
266,102753,344607DEUTSCHE BANK RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate160,40
186
160,4018615,9601DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate266,10
300
266,1030012,739572JEFFERIES
DHL Group15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate38,82
43
38,824310,767646DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate266,10
266,10--DZ BANK
DHL Group15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate38,82
41
38,82415,615662UBS
Allianz SE15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate266,10
309
266,1030916,121759BERENBERG
DHL Group15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate38,82
45
38,824515,919629BERNSTEIN RESEARCH
Eni S.p.A.15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate14,42
19,50
14,4219,5035,247607JPMORGAN
EssilorLuxottica15.05.2024
12 Monate
15.05.202412 Monate208,40
205
208,402051,631478JPMORGAN
AXA S.A.14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate33,56
40
33,564019,189511JPMORGAN
Anheuser-Busch InBev14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate60,50
75
60,507523,966942RBC
Muenchener Rueckversicherungs AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate461,00
450
461,004502,386117DEUTSCHE BANK RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Pernod Ricard14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate144,20
210
144,2021045,631068BERNSTEIN RESEARCH
Ahold Delhaize NV14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate29,52
27,39
29,5227,397,215447JPMORGAN
Muenchener Rueckversicherungs AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate461,00
495
461,004957,375271JEFFERIES
ING Groep N.V.14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate16,45
18,50
16,4518,5012,475681DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate28,14
32
28,143213,717129UBS
Airbus Group SE14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate160,40
190
160,4019018,453865RBC
Bayer AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate28,14
29
28,14293,056148DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate28,14
34
28,143420,824449JPMORGAN
Bayer AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate28,14
32
28,143213,717129UBS
Bayer AG14.05.2024
12 Monate
14.05.202412 Monate28,14
28
28,14280,497512BARCLAYS
Adyen13.05.2024
12 Monate
13.05.202412 Monate1.216,40
1900
1.216,40190056,198619GOLDMAN SACHS
Anheuser-Busch InBev13.05.2024
12 Monate
13.05.202412 Monate60,50
60,50--DZ BANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG13.05.2024
12 Monate
13.05.202412 Monate461,00
500
461,005008,45987UBS
Anheuser-Busch InBev13.05.2024
12 Monate
13.05.202412 Monate60,50
60,50--UBS
Muenchener Rueckversicherungs AG13.05.2024
12 Monate
13.05.202412 Monate461,00
507
461,005079,978308BARCLAYS
DHL Group13.05.2024
12 Monate
13.05.202412 Monate38,82
45
38,824515,919629BERNSTEIN RESEARCH

Tools

News

23.05.2024 | 10:03:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlich - Nvidia-Euphorie stützt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Unter dem Eindruck starker Nvidia-Zahlen und dämpfender geldpolitischer Signale der US-Notenbank Fed hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag moderat zugelegt. Der Dax <DE0008469008> gewann im frühen Handel 0,30 Prozent auf 18 735,60 Punkte. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte stieg um 0,67 Prozent auf 27 329,18 Zähler und der EuroStoxx 50 <EU0009658145>, das Leitbarometer der Eurozone, legte um rund 0,6 Prozent zu.

Die Fed hatte am Vorabend ein Festhalten an ihren hohen Zinsen signalisiert und eine baldige Senkung erst einmal nicht in Aussicht gestellt. Einige Vertreter der Fed zeigten sogar die Bereitschaft, die Geldpolitik - falls nötig - weiter zu straffen. Das dürfte Aktien-Anleger enttäuschen, rechnete man doch bislang im späteren Jahresverlauf mit Zinssenkungen. Im Gegensatz zur Fed wird die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins wohl schon im Juni senken, weil die Inflation sich in der Eurozone abgeschwächt hat.

Der Enttäuschung über die Fed steht am Donnerstag einmal mehr die Begeisterung über die Entwicklung von Nvidia <US67066G1040> gegenüber. Der KI-Vorzeigekonzern hatte mit seinen Quartalszahlen und dem Ausblick abermals die Erwartungen übertroffen und eine kräftige Dividendenanhebung sowie einen Aktiensplit angekündigt. Der Nvidia-Kurs stieg im nachbörslichen US-Handel erstmals über die Marke von 1000 US-Dollar und gewann in der Spitze 7,5 Prozent an Wert. Die Analysten mehrerer Banken erhöhten ihre Kursziele auf bis zu 1320 Dollar.

Die Nvidia-Rally sorgte auch bei den deutschen Halbleiterwerten für Auftrieb. So verbuchten Infineon <DE0006231004>, Aixtron <DE000A0WMPJ6> und Elmos <DE0005677108> Kursgewinne zwischen 1,6 und 2,7 Prozent.

Eine angekündigte Übernahme hat den Aktien von Gerresheimer <DE000A0LD6E6> ein kräftiges Kursplus beschert. Die Papiere des Spezialverpackungsherstellers stiegen auf den höchsten Stand seit sechs Wochen und notierten als klarer MDax-Spitzenreiter zuletzt mehr als 14 Prozent im Plus. Damit machten sie ihre steile Talfahrt der vergangenen vier Handelstage auf einen Schlag wieder wett. Gerresheimer will sein Pharmageschäft mit der Übernahme der Bormioli Pharma Gruppe erweitern. Dabei wird das italienische Unternehmen, das pharmazeutische Primärverpackungen herstellt, mit 800 Millionen Euro bewertet. Zudem hält der Konzern an der Prognose für das Gesamtjahr fest.

Die Papiere von CTS Eventim <DE0005470306> sprangen nach Quartalszahlen des Ticketvermarkters und Konzertveranstalters um mehr als acht Prozent nach oben und erklommen ein Rekordhoch. Der operative Gewinn (bereinigtes Ebitda) wuchs um 36 Prozent und übertraf die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten. Der Überschuss sprang gar um 60 Prozent in die Höhe. Von JPMorgan hieß, das erste Jahresviertel sei stark verlaufen. Der Jahresausblick sei noch immer konservativ.

Dagegen fielen die Titel von Carl Zeiss Meditec <DE0005313704> um 2,3 Prozent, nachdem die Investmentbank Goldman Sachs sie von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 110 auf 90 Euro gesenkt hatte. Nach dem mauen ersten Halbjahr erschienen die Jahresziele ambitioniert, schrieb Analyst Richard Felton. Zudem lasse die Bewertung kaum Spielraum für Enttäuschungen./edh/jha/

23.05.2024 | 09:16:32 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlich - US-Zinssignale dämpfen Nvidia-Euphorie
23.05.2024 | 08:18:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Stabil - US-Zinssignale dämpfen Nvidia-Euphorie
22.05.2024 | 18:31:11 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erneut Kursverluste - Anleger warten auf Nvidia
22.05.2024 | 18:07:16 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Erneut Kursverluste - Anleger warten auf Nvidia-Zahlen
22.05.2024 | 14:53:08 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Moderate Verluste - Anleger warten auf Fed und Nvidia-Zahlen
22.05.2024 | 12:08:09 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Moderate Verluste - Fed-Protokoll und Nvidia-Zahlen im Fokus