•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 3.300 2024/11: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

DJ6U0N / DE000DJ6U0N2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.07., Brief 22.07.
DJ6U0N DE000DJ6U0N2 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.07., Brief 22.07.
43,32 EUR
Geld in EUR
43,33 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 4.897,44 PKT
Quelle : STOXX , 22.07.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.400,00 PKT
  • Bonuszahlung 44,00 EUR
  • Barriere 3.300,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 32,62%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 4,99% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 3.300 2024/11: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.07. 22:00:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2024 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DJ6U0N / DE000DJ6U0N2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 21.11.2023
Erster Handelstag 21.11.2023
Letzter Handelstag 14.11.2024
Handelszeiten 09:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 15.11.2024
Zahltag 22.11.2024
Fälligkeitsdatum 22.11.2024
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.400,00 PKT
Bonuszahlung 44,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 21.11.2023
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 3.300,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 4.400,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.07.2024, 22:00:01 Uhr mit Geld 43,32 EUR / Brief 43,33 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 44,00 EUR
Bonusrenditechance in % 1,55%
Bonusrenditechance in % p.a. 4,99% p.a.
Max Rendite 1,55%
Max Rendite in % p.a. 4,70% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.597,44 PKT
Abstand zur Barriere in % 32,62%
Aufgeld Absolut -5,6444 EUR
Aufgeld in % p.a. -32,20% p.a.
Aufgeld in % -11,53%
Performance seit Auflegung in % 6,20%

Basiswert

Basiswert
Kurs 4.897,44 PKT
Diff. Vortag in % 1,45%
52 Wochen Tief 3.249,57 PKT
52 Wochen Hoch 5.121,71 PKT
Quelle STOXX, 22.07.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 22.11.2024 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (21.11.2023 bis 15.11.2024) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 3.300,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 44,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 44,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE22.07.2024
12 Monate
22.07.202412 Monate262,30
309
262,3030917,804041BERENBERG
Stellantis N.V.22.07.2024
12 Monate
22.07.202412 Monate18,81
24
18,812427,618845RBC
Compagnie de Saint-Gobain S.A.22.07.2024
12 Monate
22.07.202412 Monate78,54
105
78,5410533,68984JPMORGAN
ASML Holding N.V.22.07.2024
12 Monate
22.07.202412 Monate850,50
1100
850,50110029,335685JPMORGAN
Vinci S.A.22.07.2024
12 Monate
22.07.202412 Monate107,05
146
107,0514636,384867JPMORGAN
Pernod Ricard19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate127,35
160
127,3516025,638005JEFFERIES
ASML Holding N.V.19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate850,50
980
850,5098015,226337BERNSTEIN RESEARCH
Volkswagen AG Vz.19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate106,65
180
106,6518068,776371DEUTSCHE BANK RESEARCH
Nokia Corp.19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate--
3,30
--3,30--GOLDMAN SACHS
Nordea Bk Rg19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate--
12,40
--12,40--JEFFERIES
Nokia Corp.19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate--
4
--4--DEUTSCHE BANK RESEARCH
Deutsche Telekom AG19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate24,31
32,00
24,3132,0031,633073DEUTSCHE BANK RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Nokia Corp.19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate--
3,50
--3,50--JEFFERIES
EssilorLuxottica19.07.2024
12 Monate
19.07.202412 Monate196,80
196,80--DZ BANK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate692,10
710
692,107102,586331JEFFERIES
ASML Holding N.V.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate850,50
1100
850,50110029,335685BERENBERG
Pernod Ricard18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate127,35
195
127,3519553,121319BERNSTEIN RESEARCH
Nokia Corp.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate--
3,50
--3,50--JEFFERIES
BASF SE18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate44,82
58
44,825829,406515UBS
Muenchener Rueckversicherungs AG18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate451,00
515
451,0051514,190687JPMORGAN
Allianz SE18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate262,30
310
262,3031018,185284JEFFERIES
ASML Holding N.V.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate850,50
1100
850,50110029,335685DEUTSCHE BANK RESEARCH
Nokia Corp.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate--
4
--4--JPMORGAN
ASML Holding N.V.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate850,50
1185
850,50118539,329806GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Nokia Corp.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate--
3,45
--3,45--UBS
ASML Holding N.V.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate850,50
980
850,5098015,226337BERNSTEIN RESEARCH
Nokia Corp.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate--
3,20
--3,20--GOLDMAN SACHS
Safran18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate200,90
205
200,902052,040816JEFFERIES
Ferrari New N.V.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate388,20
411
388,204115,873261GOLDMAN SACHS
Airbus Group SE18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate132,56
155
132,5615516,928183JEFFERIES
Kering S.A.18.07.2024
12 Monate
18.07.202412 Monate318,90
325
318,903251,912825JPMORGAN
EssilorLuxottica17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate196,80
206
196,802064,674797GOLDMAN SACHS
Bayer AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate27,31
30
27,31309,849872GOLDMAN SACHS
Pernod Ricard17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate127,35
138
127,351388,36278UBS
Allianz SE17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate262,30
310
262,3031018,185284JEFFERIES
Airbus Group SE17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate132,56
110
132,5611017,018709BERENBERG
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
EssilorLuxottica17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate196,80
194
196,801941,422764BERNSTEIN RESEARCH
Bayer AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate27,31
34
27,313424,496521JPMORGAN
Airbus Group SE17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate132,56
155
132,5615516,928183DEUTSCHE BANK RESEARCH
EssilorLuxottica17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate196,80
195
196,801950,914634JEFFERIES
Airbus Group SE17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate132,56
160
132,5616020,70006GOLDMAN SACHS
EssilorLuxottica17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate196,80
232
196,8023217,886179UBS
BMW AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate90,92
120
90,9212031,984162DEUTSCHE BANK RESEARCH
Adyen17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate1.134,80
1900
1.134,80190067,430384GOLDMAN SACHS
BMW AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate90,92
130
90,9213042,982842BERNSTEIN RESEARCH
L'Oreal S.A.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate409,35
470
409,3547014,816172GOLDMAN SACHS
BMW AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate90,92
107
90,9210717,685878RBC
L'Oreal S.A.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate409,35
350
409,3535014,498595DEUTSCHE BANK RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate228,70
260
228,7026013,686052GOLDMAN SACHS
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
980
850,5098015,226337BERNSTEIN RESEARCH
adidas AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate228,70
160
228,7016030,039353HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
1260
850,50126048,148148JEFFERIES
adidas AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate228,70
169
228,7016926,104066BAADER BANK
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
1185
850,50118539,329806GOLDMAN SACHS
adidas AG17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate228,70
220
228,702203,80411WARBURG RESEARCH
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
1100
850,50110029,335685JPMORGAN
BNP Paribas S.A.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate64,53
64,80
64,5364,800,41841UBS
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
850,50--DZ BANK
Safran17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate200,90
209
200,902094,031857GOLDMAN SACHS
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
1100
850,50110029,335685JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
1050
850,50105023,45679UBS
ASML Holding N.V.17.07.2024
12 Monate
17.07.202412 Monate850,50
1185
850,50118539,329806GOLDMAN SACHS
TotalEnergies SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate63,14
65
63,14652,945835JEFFERIES
Vinci S.A.16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate107,05
134
107,0513425,175152UBS
Sanofi S.A.16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate93,50
98
93,50984,812834JPMORGAN
Airbus Group SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate132,56
160
132,5616020,70006GOLDMAN SACHS
TotalEnergies SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate63,14
70
63,147010,864745RBC
Airbus Group SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate132,56
155
132,5615516,928183JEFFERIES
TotalEnergies SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate63,14
68
63,14687,697181GOLDMAN SACHS
Airbus Group SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate132,56
145
132,561459,38443UBS
TotalEnergies SE16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate63,14
74
63,147417,199873UBS
Ahold Delhaize NV16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate29,87
34
29,873413,826582GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate24,31
31
24,313127,519539JPMORGAN
BMW AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate90,92
115
90,9211526,484822JPMORGAN
Iberdrola S.A.16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate11,71
12,60
11,7112,607,646305JPMORGAN
BMW AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate90,92
94
90,92943,387593UBS
adidas AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate228,70
250
228,702509,313511RBC
BMW AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate90,92
110
90,9211020,985482JEFFERIES
adidas AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate228,70
210
228,702108,176651JEFFERIES
Schneider Electric S.A.16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate226,60
250
226,6025010,326567BERNSTEIN RESEARCH
adidas AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate228,70
264
228,7026415,435068UBS
Nordea Bk Rg16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate--
120
--120--JPMORGAN
adidas AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate228,70
260
228,7026013,686052JPMORGAN
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate10,09
12,30
10,0912,3021,963312JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate228,70
207
228,702079,488413BERNSTEIN RESEARCH
Banco Santander S.A.16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate4,53
6,00
4,536,0032,421099UBS
adidas AG16.07.2024
12 Monate
16.07.202412 Monate228,70
265
228,7026515,872322DEUTSCHE BANK RESEARCH
Airbus Group SE15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate132,56
115
132,5611513,246832BERENBERG
Ahold Delhaize NV15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate29,87
30
29,87300,435219JEFFERIES
Nordea Bk Rg15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate--
12,40
--12,40--JEFFERIES
Ahold Delhaize NV15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate29,87
27
29,87279,608303UBS
Nordea Bk Rg15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate--
----UBS
Pernod Ricard15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate127,35
170
127,3517033,490381JEFFERIES
Nordea Bk Rg15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate--
----BERENBERG
Pernod Ricard15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate127,35
195
127,3519553,121319BERNSTEIN RESEARCH
Nokia Corp.15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate--
4
--4--JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Hermes International S.A.15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate2.085,00
2626
2.085,00262625,947242UBS
Compagnie de Saint-Gobain S.A.15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate78,54
99,10
78,5499,1026,177744JEFFERIES
Deutsche Boerse AG15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate189,55
195
189,551952,875231JEFFERIES
Anheuser-Busch InBev15.07.2024
12 Monate
15.07.202412 Monate56,02
73
56,027330,310603BERNSTEIN RESEARCH

Tools

News

22.07.2024 | 18:31:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Teils deutliche Gewinne nach Biden-Rückzug

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte sind gut erholt von den Freitagsverlusten in die neue Woche gestartet. Die wichtigsten Indizes zogen am Montag teils deutlich an. Sie reagierten damit auf die Nachricht vom Wochenende, dass US-Präsident Joe Biden aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur 2024 ausgestiegen ist. Ein Ereignis wie dieses würde normalerweise Unsicherheit und Marktvolatilität bei den Anlegern hervorrufen, dieses Mal jedoch nicht, bemerkte Analyst Pierre Veyret vom Handelshaus Activtrades. Schließlich war Biden nach einem desaströsen Auftritt bei einem Fernsehduell gegen den Ex-Präsidenten Donald Trump Ende Juni extrem in die Kritik geraten.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> stieg um 1,45 Prozent auf 4897,44 Punkte, nachdem er in der Vorwoche um mehr als 4 Prozent abgesackt war. Der französische Leitindex Cac 40 <FR0003500008> gewann zum Wochenstart 1,16 Prozent auf 7622,02 Zähler. Für den britischen FTSE 100 <GB0001383545> ("Footsie") ging es um 0,53 Prozent auf 8198,78 Punkte nach oben.

Biden will bei der Wahl im November nicht länger für eine zweite Amtszeit antreten und schlug seine Stellvertreterin Kamala Harris als Ersatzkandidatin vor. Diese sagte, dass sie Präsidentschaftskandidatin werden wolle. Nach dem Attentat auf Trump vor einer Woche schienen dessen Chancen zuletzt gestiegen zu sein. Nun werden die Karten neu gemischt.

"Die Demokraten haben mit der designierten Kandidatin Kamala Harris das Momentum auf ihrer Seite", schrieb Dirk Chlench, Analyst bei der Landesbank Baden-Württemberg. Auch könnten die Demokraten angesichts einer 59-jährigen Spitzenkandidatin den Spieß herumdrehen und jetzt ihrerseits aufgrund des hohen Alters von Donald Trump dessen geistige Fitness in Zweifel ziehen. Daher habe die Wahrscheinlichkeit eines Trump-Wahlsieges nach dem Abgang von Joe Biden abgenommen.

Europaweit standen Technologiewerte am Montag in der Anlegergunst ganz oben. Sie stoppten damit ihren massiven Verlust der vergangenen Handelstage. Die Unsicherheit um die politische Zukunft von Joe Biden war neben den weltweiten IT-Problemen ein Grund dafür, warum die Branche in der Vorwoche stark unter Druck geraten war. Der Sektorindex Stoxx Europe 600 Technology <EU0009658921> stieg um 1,8 Prozent.

Am anderen Ende des Branchentableaus waren Papiere aus dem Freizeit- und Reisesektor <CH0019112744> mit einem Minus von 2,4 Prozent zu finden. Hier belastete ein Kurseinbruch von mehr als 17 Prozent bei den Aktien von Ryanair <IE00BYTBXV33>. Sie reagierten damit auf enttäuschende Quartalszahlen und einen eingetrübten Ausblick des Billigfliegers.

Ryanair habe selbst die negativsten Analystenschätzungen verfehlt und sei nun für die Ticketpreise im laufenden Quartal deutlich pessimistischer als bisher, schrieb Analyst Harry Gowers von der US-Bank JPMorgan. Dementsprechend dürften die Markterwartungen für den Nettogewinn deutlich sinken. Im Sog von Ryanair sackten am "Footsie"-Ende die Papiere des Wettbewerbers Easyjet <GB00B7KR2P84> um 7,1 Prozent ein. Davor folgen die Aktien von International Consolidated Airlines <ES0177542018>, die 3,4 Prozent einbüßten.

An der "Footsie"-Spitze zogen die Papiere von Rentokil <GB00B082RF11> um 7,8 Prozent an. Die "Sunday Times" hatte berichtet, dass Philip Jansen, der frühere Vorstandsvorsitzende des Telekomkonzerns BT Group, Gespräche mit Private-Equity-Firmen über den Kauf des Schädlingsbekämpfers führe.

Die Anteilscheine von Coloplast <DK0060448595> stiegen im Kopenhagen um 2,4 Prozent, nachdem sich Analyst Hassan Al-Wakeel von der britischen Investmentbank Barclays positiv zu den Titeln geäußert hatte. Der Experte verwies auf das steigende Ertrags- und Renditepotenzial des dänischen Medizinprodukte-Herstellers./la/he

22.07.2024 | 18:09:36 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Teils deutliche Gewinne nach Biden-Rückzug
22.07.2024 | 12:05:18 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Börsen reagieren positiv auf Biden-Rückzug
22.07.2024 | 09:38:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fängt sich nach sehr schwacher Woche
22.07.2024 | 09:19:42 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fängt sich etwas nach sehr schwacher Woche
22.07.2024 | 08:26:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierungsversuch nach sehr schwacher Woche
19.07.2024 | 18:16:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - EuroStoxx 50 mit spürbarem Wochenminus