www.dzbank-derivate.de heißt nun www.dzbank-wertpapiere.de
Das Wertpapierportal der DZ BANK mit Veröffentlichungen zu DZ BANK Zertifikaten, inklusive Aktien- und Indexanleihen sowie DZ BANK Hebelprodukten ist seit dem 15.04.2024 unter der Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de erreichbar. Sie werden daher bei Nutzung der Internetadresse www.dzbank-derivate.de automatisch auf die Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de weitergeleitet. Auf www.dzbank-wertpapiere.de finden Sie seit dem 15.04.2024 auch alle Informationen und Veröffentlichungen zu Wertpapieren der DZ BANK, für die www.dzbank-derivate.de das bisherige Veröffentlichungsmedium war.

  •  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf
Anlage-Impulse / Archiv: 19.02.2024 | 14:21:09 Werbung

Elmos Semiconductor SE: Digitalisierung und intelligente Elektroniklösungen treiben die Nachfrage an!

Marcus Landau
Redakteur Marcus Landau

Produktmanager bei der DZ BANK

Elmos Semiconductor SE ist ein führender Halbleiterspezialist. Im Jahr 2023 erzielte das Unternehmen Rekordergebnisse und machte strukturelle Fortschritte, wobei ein Umsatz von 575 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von 26,2 % erzielt wurden. Im laufenden Jahr soll weiteres Wachstum erzielt werden, wodurch der Umsatz auf 605 Mio. Euro steigen könnte.

Marcus Landau
Redakteur Marcus Landau

Produktmanager bei der DZ BANK

Halbleiterspezialist im Profil

Elmos Semiconductor SE hat sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Halbleiterlösungen für verschiedene Anwendungen spezialisiert. Das Unternehmen ist in sechs Produktsegmenten aktiv, verfügt über 15 internationale Standorte und hat rund 40 Jahre Erfahrung in der Branche. Der Konzern konzentriert sich dabei auf die Entwicklung und Herstellung von integrierten Schaltungen (ICs) und anderen Halbleiterkomponenten. Diese Produkte werden in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter Automobil, Industrie, Medizintechnik und Unterhaltungselektronik. Als führender Hersteller von automobilen Mixed-Signal-Halbleitern sieht sich Elmos als einer der Pioniere im tiefgreifenden Strukturwandel des Ruhrgebiets an. Durch die gezielte Fokussierung auf Zukunftsbranchen wie beispielsweise Mikroelektronik, Nanotechnologien oder IT sei Dortmund ein rasant wachsendes Technologie- und Gründerzentrum und habe sich als bedeutender Wissenschaftsstandort auf nationaler und internationaler Ebene etabliert. Das Unternehmen arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Halbleiterlösungen anzubieten, die deren spezifischen Anforderungen entsprechen. Dies beinhaltet oft die Entwicklung von kundenspezifischen ICs für bestimmte Anwendungen oder Branchen. Elmos investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um innovative Technologien und Produkte zu entwickeln, die den sich ständig verändernden Anforderungen des Marktes gerecht werden. Durch die Einführung neuer Produkte und Technologien kann das Unternehmen seine Wettbewerbsposition stärken und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen.

 

2023 war durch strukturelle Fortschritte und Rekordergebnisse geprägt

Am 15. Februar hat der Konzern Einblicke in die fundamentalen Entwicklungen geliefert. Demnach soll für das Geschäftsjahr 2023 ein Konzernumsatz in Höhe von 575 Mio. Euro, ein EBIT in Höhe von 150,7 Mio. Euro und eine EBIT-Marge in Höhe von 26,2 % erzielt worden sein. In der Pressemitteilung wurde obendrein auf die erzielten Fortschritte verwiesen: "So war die Akquise von Neugeschäft im vergangenen Jahr erneut sehr erfolgreich. In allen Applikationsfeldern konnten attraktive Design Wins gewonnen werden. Zusätzlich hat Elmos die Software-Kompetenz gestärkt. Das Unternehmen setzt bei der fortschreitenden Digitalisierung bis hin zum software-definierten Fahrzeug auf eine noch stärkere Verknüpfung von innovativer Hardware und hochperformanter Software. Auch ein Schwerpunkt der Aktivitäten im vergangenen Jahr war der signifikante Aufbau von Testkapazitäten, der es ermöglicht hat, neue Produktanläufe in der zweiten Jahreshälfte umzusetzen und die Lieferfähigkeit der Kundenbedarfe zu gewährleisten. Somit konnten im dritten und vierten Quartal 2023 nochmals höhere Umsätze realisiert und zugleich eine solide Basis für weiteres Wachstum geschaffen werden. Mit der Unterzeichnung der Verträge über den Verkauf der Waferfertigung in Dortmund und den regulatorischen Freigaben konnte Elmos bei der Transformation in ein Fabless-Unternehmen einen bedeutenden Schritt nach vorne machen." Die Prognose für 2023 lag derweil beim Umsatz nur bei 572,4 Mio. Euro und beim EBIT bei 147 Mio. Euro. 

 

Normalisierungsphase im automobilen Halbleitermarkt

Mit Blick auf das Geschäftsjahr 2024 zeigte sich das Management weiterhin zuversichtlich, wenngleich die Dynamik im automobilen Halbleiterbereich konjunkturell bedingt beeinflusst werden dürfte. Dr. Arne Schneider, Vorstandsvorsitzender der Elmos Semiconductor SE, äußerte sich zu den Entwicklungen: „Nach drei Jahren mit sehr hohen Wachstumsraten befindet sich der automobile Halbleitermarkt nun in einer Normalisierungsphase mit temporären Lagerbereinigungen. Strukturell steigt die Nachfrage durch immer mehr intelligente Elektronik in modernen Fahrzeugen aber weiter an. Als Fabless-Unternehmen mit zukunftsweisenden Kundenlösungen, einer breiten internationalen Aufstellung und einer starken Mannschaft werden wir an diesem langfristigen Wachstumstrend partizipieren und unseren erfolgreichen Weg weiter fortsetzen.“ Für das Geschäftsjahr 2024 erwartet das Unternehmen nun einen Umsatz in Höhe von 605 Mio. Euro, wobei es eine positive oder negative Abweichung in Höhe von 25 Mio. Euro geben könnte. Bei der operativen EBIT-Marge rechnet der Konzern mit 25 %, wobei es eine positive oder negative Abweichung in Höhe 2%-Punkte vom Umsatz geben könnte. Die erwartete operative EBIT-Marge enthält keine Effekte aus dem Vollzug des Verkaufs der Elmos Waferfertigung an Littelfuse Inc., welcher für Ende Dezember 2024 erwartet wird, heißt es vom Konzern weiter.

 

Produktidee: Discount-Zertifikat Classic auf Elmos Semiconductor SE

Eine attraktive Alternative zur Direktanlage in die Aktie sind Discount-Zertifikate. Anlegern steht eine Auswahl an entsprechenden Produkten auf den Basiswert Elmos Semiconductor SE zur Verfügung. Ein Beispiel ist ein Discount-Zertifikat mit der WKN: DW8TVS, das am 31.12.2024 fällig wird (Rückzahlungstermin). Der Anleger erhält keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und hat keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert.

 

Für die Rückzahlung des Zertifikats gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Elmos Semiconductor SE an der maßgeblichen Börse am 20.12.2024 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhält der Anleger den Höchstbetrag von 64,00 Euro.

2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhält der Anleger einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis (1,00) entspricht. Der Anleger erleidet einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.

 

Ein gänzlicher Verlust des eingesetzten Kapitals ist möglich (Totalverlustrisiko). Ein Totalverlust tritt ein, wenn der Referenzpreis null ist. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist auch möglich, wenn die DZ BANK als Emittent ihre Verpflichtungen aus dem Zertifikat aufgrund behördlicher Anordnungen oder einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) nicht mehr erfüllen kann.

 

Das vorliegend beschriebene Discount-Zertifikat richtet sich an Anleger, die einen Anlagehorizont bis zum 31.12.2024 haben und davon ausgehen, dass der Basiswert Elmos Semiconductor SE am 20.12.2024 auf oder über 64,00 Euro liegen wird.

 

Eine ausführliche Erläuterung der genannten Fachbegriffe finden Sie in unserem Glossar.

 

Stand: 19.02.2024, DZ BANK AG / Online-Redaktion

Hinweis auf Rechtliches, Prospekt und Basisinformationsblatt

Hinweis auf das Basisinformationsblatt
Das von der DZ BANK erstellte Basisinformationsblatt ist in der jeweils aktuellen Fassung auf der Internetseite der DZ BANK www.dzbank-derivate.de/DW8TVS (dort unter „Dokumente“) abrufbar. Dies gilt, solange das Produkt für Privatanleger verfügbar ist.

Hinweis auf den Prospekt
Der gemäß gesetzlicher Vorgaben von der DZ BANK bezüglich des öffentlichen Angebots erstellte Basisprospekt sowie etwaige Nachträge und die zugehörigen Endgültigen Bedingungen sind auf der Internetseite der DZ BANK www.dzbank-derivate.de veröffentlicht und können unter www.dzbank-derivate.de/DW8TVS (dort unter „Dokumente“) abgerufen werden. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Rechtliche Hinweise: Diese Information ist eine Werbemitteilung und dient ausschließlich Informationszwecken. Diese Information wurde von dem Redakteur im Auftrag der DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank („DZ BANK“) erstellt und ist zur Verteilung in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Diese Werbemitteilung richtet sich nicht an Personen mit Wohn- und/oder Gesellschaftssitz und/oder Niederlassungen im Ausland, vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien oder Japan. Diese Werbemitteilung darf im Ausland nur in Einklang mit den dort geltenden Rechtsvorschriften verteilt werden und Personen, die in den Besitz dieser Informationen und Materialien gelangen, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Diese Werbemitteilung stellt weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die DZ BANK ist insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Vermögensbetreuungspflicht tätig. Diese Werbemitteilung ist keine Finanzanalyse. Diese Werbemitteilung stellt eine unabhängige Bewertung der entsprechenden Emittentin bzw. Wertpapiere durch den Redakteur dar. Alle hierin enthaltenen Bewertungen, Stellungnahmen oder Erklärungen sind diejenigen des Redakteurs der Werbemitteilung und stimmen nicht notwendigerweise mit denen der Emittentin oder dritter Parteien überein. Angaben zu künftigen Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für die tatsächliche künftige Wertentwicklung. Der Redakteur hat die Informationen, auf die sich die Werbemitteilung stützt, aus als zuverlässig erachteten Quellen übernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu verifizieren. Dementsprechend gibt die DZ BANK keine Gewährleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab. Die DZ BANK übernimmt keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Werbemitteilung verursacht werden und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Werbemitteilung im Zusammenhang stehen. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines Beratungsgesprächs sowie Prospekts oder Informationsmemorandums erfolgen und auf keinen Fall auf der Grundlage dieser Werbemitteilung. Die Bewertungen können je nach den speziellen Anlagezielen, dem Anlagehorizont oder der individuellen Vermögenslage für einzelne Anleger nicht oder nur bedingt geeignet sein. Die Informationen und Meinungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Werbemitteilung. Sie können aufgrund künftiger Entwicklungen überholt sein, ohne dass die Werbemitteilung geändert wurde.

  •  
  •  
  •  
  •  
(Bewertungen: 3)

Discount 64 2024/12: Basiswert ELMOS SEMICONDUCTOR

DW8TVS / //
Quelle: DZ BANK: Geld 16.04. 21:59:58, Brief 16.04. 21:59:58
DW8TVS // Quelle: DZ BANK: Geld 16.04. 21:59:58, Brief 16.04. 21:59:58
59,16 EUR
Geld in EUR
59,31 EUR
Brief in EUR
-0,25%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 74,10 EUR
Quelle : Xetra , 17:35:07
  • Max Rendite 7,91%
  • Max Rendite in % p.a. 11,32% p.a.
  • Discount in % 19,96%
  • Cap 64,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -13,63%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00

News / ELMOS SEMICONDUCTOR AG

14.03.2024 | 08:12:11 (dpa-AFX)
Elmos will Aktionären mehr Dividende zahlen

DORTMUND (dpa-AFX) - Das Chipunternehmen Elmos <DE0005677108> Semiconductor will seinen Aktionären nach einem Gewinnsprung für 2023 eine höhere Dividende zahlen. Vorgeschlagen werde die Ausschüttung von 0,85 Euro je Aktie und damit 10 Cent mehr als im Vorjahr, teilte der Konzern bei der Veröffentlichung seines Geschäftsberichts am Donnerstag in Dortmund mit.

Elmos hatte bereits im Februar Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Der Umsatz stieg 2023 um 28,6 Prozent auf 575 Millionen Euro. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um 36,8 Prozent auf 150,7 Millionen Euro zu. Bei beiden Kennziffern erreichte Elmos eigenen Angaben zufolge neue Bestwerte. Unter dem Strich stieg der Gewinn ebenfalls, und zwar um fast 40 Prozent auf 99,1 Millionen Euro. Die vorläufigen Zahlen wurden bestätigt./nas/stk

14.03.2024 | 07:57:33 (dpa-AFX)
EQS-News: Elmos veröffentlicht Geschäftsbericht 2023 (deutsch)
15.02.2024 | 13:04:59 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Elmos Semiconductor auf 'Buy' -
15.02.2024 | 10:17:55 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Chipunternehmen Elmos steigert Gewinn deutlich - Aktie zieht an
15.02.2024 | 09:54:14 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Elmos Semiconductor springen dank guter Profitabilität hoch
15.02.2024 | 08:46:01 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Elmos Semiconductor wegen Profitabilität gesucht
15.02.2024 | 08:16:35 (dpa-AFX)
Chipunternehmen Elmos steigert Gewinn deutlich

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jede Woche gibt es die dzbank-wertpapiere-Newsletter für angemeldete Nutzer per E-Mail direkt auf Ihren Bildschirm: das Neueste zum Marktgeschehen an den internationalen Börsenplätzen mit Markt- und DAX-Analysen, einem speziellen Strategieteil und der Knowhow-Rubrik Börsenwissen.