•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

AKTUELL

Anlage-Spezial KI 23.05.2024
Anlage-Spezial KI 23.05.2024

Applied Materials: KI wird ein großer technologischer Umbruch!

Der Chipausrüster hat neben der KI auch Megatrends wie das Internet der Dinge (IoT), Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energien im Rücken.

Mehr
Aktien-Trading 23.05.2024
Aktien-Trading 23.05.2024

Cisco Systems: Splunk-Übernahme als Katalysator und bedeutende Crossselling-Chance für 5.000 Kunden!

Cisco Systems galt bisher als wichtiger Hardwareanbieter für Netzwerktechnologien, wie etwa Routern, Switches oder Wireless-Zugangspunkten. Mit den am 15. Mai vorgelegten Zahlen für das 3. Quartal zeigte der Konzern obendrein, dass er weiterhin von der steigenden Nachfrage nach einem raschen und zuverlässigen Datenverkehr in den Rechenzentren profitieren kann. Zuletzt belastende Lieferkettenprobleme nehmen ab und die Nachfrage stabilisiert sich nach den Lagerbestandskorrekturen. Kunden sollen den Großteil des eigenen Lagerbestands bis Ende Juli installiert haben, wodurch nun Besserung bei den seit Jahren bestehenden Herausforderungen in Sicht scheint.

Mehr
Idee der Woche 21.05.2024
Idee der Woche 21.05.2024

Merck KGaA - Life Sciences- und Pharmaspezialist überzeugt mit attraktiver Bewertung!

Der Darmstädter Traditionskonzern Merck KGaA hat sich in vielen Schlüsselbereichen rund um Pharma, Life Sciences und Verbrauchsmaterialien für die Chip- und Halbleiterindustrie eine führende Marktposition erobert. Aktuell wird Merck vor allem durch die schwache Entwicklung im Labortechniksegment ausgebremst. Da die Nachfrage im Life-Sciences-Segment spätestens ab der 2. Jahreshälfte wieder deutlich anziehen dürfte, sollte Merck KGaA nach einem Übergangsjahr 2023 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. Auch fundamental ist Merck KGaA mit einem KGV26e von 15,3 attraktiv bewertet.

Mehr
Aktien-Trading 21.05.2024
Aktien-Trading 21.05.2024

Ströer: Digitale Außenwerbung wird zu einem Kernmedium. Das Wachstum beschleunigt sich!

Ein struktureller Wandel in der Werbelandschaft hat eingesetzt, denn digitale Außenwerbung wird durch die programmatischen Möglichkeiten immer relevanter. Der in Deutschland führende Anbieter, die Ströer, meldete ein 66%iges Plus bei der Nachfrage danach. Im 2. Quartal strebt man an, das organische Wachstum weiter zu beschleunigen und von der Fußball-EM zu profitieren. Die mittelfristigen Gewinnschätzungen könnten nach oben tendieren und Assetverkäufe zu einem Sonderkatalysator werden.

Mehr
Rohstoff-Trading 21.05.2024
Rohstoff-Trading 21.05.2024

Silber nimmt nach Breakout über die 30 USD-Marke Trendfortsetzung ins Visier

Silber präsentierte sich in den vergangenen Wochen deutlich fester, wobei das Edelmetall wie die klassische Krisenwährung Gold angesichts der wachsenden geopolitischen Spannungen vor allem von seinem Nimbus als "sicherer Hafen" in Krisenzeiten profitieren konnte.

Mit dem am vergangenen Freitag erfolgten Breakout über die 30-USD-Marke wurde unser skizziertes Long-Szenario bei Silber zuletzt eindrucksvoll bestätigt, wobei die Zeichen hier unseres Erachtens übergeordnet weiter auf Trendfortsetzung stehen.

Mehr
Anlage-Spezial KI 15.05.2024
Anlage-Spezial KI 15.05.2024

ARM Holdings: Ein eigener KI-Chip sorgt für Fantasie!

ARM Holdings ist ein führendes Technologieunternehmen, das für die Entwicklung von Arm-Prozessorarchitekturen bekannt ist. Diese Prozessoren werden in einer Vielzahl von Geräten verwendet.

Mehr
Aktien-Trading 15.05.2024
Aktien-Trading 15.05.2024

Bayer AG: Wachstum im Geschäft für rezeptpflichtige Medikamente!

In den letzten rund neun Jahren war die Kursentwicklung der Bayer AG ein Trauerspiel für Investoren. Am 13. April 2015 wurde noch ein Allzeithoch bei knapp über 144 Euro je Aktie markiert. Am 7. März 2024 war die Aktie wiederum auf ein Mehrjahrestief bei knapp unter 25 Euro gesunken. Seither zeigen sich allerdings erste Erholungstendenzen, welche auch durch den Bericht des 1. Quartals am 14. Mai untermauert wurden.

Mehr
Idee der Woche 14.05.2024
Idee der Woche 14.05.2024

Siemens Energy – Energiewende und Übergang zur Wasserstoffwirtschaft sorgen für glänzende Aussichten!

Siemens Energy bietet eine interessante Turnaround-Story. Nachdem Siemens Energy aufgrund von Problemen bei der Windturbinentochter Siemens Gamesa tief in die roten Zahlen gerutscht war, sollten die Restrukturierungsmaßnahmen die Trendwende einleiten. Da Siemens Energy bei Elektrolyseuren zur industriellen Herstellung von grünem Wasserstoff sowie bei Smart-Grid-Lösungen stark aufgestellt ist, sollte man mittelfristig von milliardenschweren Investitionen in den Ausbau der erneuerbaren Energien profitieren. Auch fundamental ist Siemens Energy mit einem KGV26e von 13,5 nicht teuer.

Mehr

WEITERE ANLAGETHEMEN

AUS DEN RESSORTS

Magazin