•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

CTS Eventim AG

547030 / DE0005470306 //
Quelle: Xetra: 24.05.2024, 17:35:08
547030 DE0005470306 // Quelle: Xetra: 24.05.2024, 17:35:08
CTS Eventim AG
82,40 EUR
Kurs
-2,60%
Diff. Vortag in %
52,30 EUR
52 Wochen Tief
89,35 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 27.02.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
20,2

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
32,3%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 8,80 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist CTS EVENTIM ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 27.02.2024 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 27.02.2024 bei einem Kurs von 71,10 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance -2,0% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -2,0%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 02.02.2024) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 02.02.2024). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 79,62.
Wachstum KGV 0,8 10,51% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 10,51% Aufschlag.
KGV 20,2 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 14,6% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 9 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 9 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,8% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 36,79% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 24.05.2024 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -57 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,8%.
Beta 0,96 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,96% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 32,3% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 8,86 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 8,86 EUR oder 0,11% Das geschätzte Value at Risk beträgt 8,86 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,11%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 21,5%
Volatilität der über 12 Monate 32,0%

News

23.05.2024 | 12:24:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ticketabsatz treibt CTS Eventim kräftig an - Aktie auf Rekordhoch

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Ticketvermarkter und Konzertveranstalter CTS Eventim <DE0005470306> hat zum Jahresstart kräftig zugelegt. Eine starke Ticketnachfrage trieb Umsatz und Gewinn im ersten Quartal deutlich nach oben. Vorstandschef Klaus-Peter Schulenberg sieht den Konzern damit auf Kurs zu seinen Jahreszielen, wie das Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. Der Kurs der CTS-Aktie legte nach den Neuigkeiten um fast zehn Prozent zu und wurde so teuer gehandelt wie nie zuvor.

Am Vormittag gewann das Papier zeitweise fast zehn Prozent und erreichte bei 88,20 Euro ein Rekordhoch. Am späten Vormittag lag es noch mit gut neun Prozent im Plus und gehörte zu den stärksten Titeln im MDax <DE0008467416>, dem Index der mittelgroßen Werte. Seit dem Jahreswechsel hat die Aktie damit um mehr als 40 Prozent zugelegt.

Im ersten Quartal erzielte CTS Eventim einen Umsatz von knapp 409 Millionen Euro und damit fast zwölf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das lag auch an der Übernahme der südamerikanischen Anbietern Punto Ticket (Chile) und Teleticket (Peru), die erstmals für ein volles Quartal in die Konzernzahlen eingingen.

Der um Sonderposten bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (bereinigtes Ebitda) wuchs rund dreimal so stark wie der Erlös: Er legte um 36 Prozent auf gut 92 Millionen Euro zu damit noch stärker als von Analysten im Schnitt erwartet. Der Überschuss sprang sogar um 60 Prozent auf 67,5 Millionen Euro in die Höhe. Neben den Zuwächsen im Tagesgeschäft trugen dazu auch höhere Erträge aus Finanzbeteiligungen bei.

Während der Umsatz im Veranstaltungsgeschäft lediglich um rund fünf Prozent auf 234 Millionen Euro stieg, legte er in der Ticketvermarktung um fast ein Viertel auf rund 183 Millionen Euro zu. Mit dem Verkauf von Eintrittskarten verdient das Unternehmen auch den Großteil des Geldes. Vom operativen Gewinn (bereinigtes Ebitda) stammten gut 83 Millionen Euro aus dem Ticket-Geschäft und nur knapp neun Millionen Euro aus eigenen Veranstaltungen. Das waren allerdings fast acht Millionen Euro mehr als ein Jahr zuvor.

Große Hoffnungen setzt die CTS-Führung in Sportveranstaltungen. So habe das Unternehmen im ersten Quartal Vereinbarungen zum Ticketverkauf für mehrere internationale Handball-Turniere geschlossen. Zudem erhielt CTS Eventim zusammen mit dem lokalen Anbieter AXS den Zuschlag als offizieller Ticketanbieter der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele in Los Angeles im Jahr 2028. Dies soll das junge Nordamerika-Geschäft von CTS zusätzlich antreiben.

Zudem will CTS Eventim dem französischen Medien- und Mischkonzern Vivendi <FR0000127771> dessen Geschäft mit Festivals und internationalen Tickets abkaufen. Beide Seiten hatten im April eine Kaufoption vereinbart. Der Deal umfasst vor allem das Geschäft mit Eintrittskarten unter der Marke See Tickets. Den damaligen Angaben zufolge ist See Tickets der zweitgrößte Eintrittskartenvertreiber in Großbritannien und auch in anderen europäischen Ländern aktiv.

Für das laufende Jahr rechnet Schulenberg weiterhin mit einem moderat höheren Umsatz als im Vorjahr, als er knapp 2,4 Milliarden Euro erreicht hatte. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll ebenfalls moderat zulegen, nachdem er 2023 dank einmaliger Sondereffekte auf gut eine halbe Milliarde Euro gestiegen war./stw/ngu/stk

23.05.2024 | 11:06:37 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: CTS Eventim auf Rekordhoch - Zuversicht nach starkem Quartal
23.05.2024 | 09:35:08 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt CTS Eventim auf 'Add' - Ziel 98 Euro
23.05.2024 | 08:03:58 (dpa-AFX)
Ticketabsatz beschert CTS Eventim starken Start ins Jahr
23.05.2024 | 07:30:49 (dpa-AFX)
EQS-News: CTS EVENTIM setzt sein Wachstum im 1. Quartal 2024 fort (deutsch)
22.05.2024 | 12:05:56 (dpa-AFX)
Studie: Cyberbetrug wächst schneller als Onlinehandel
30.04.2024 | 10:00:36 (dpa-AFX)
EQS-News: CTS EVENTIM: TikTok und CTS EVENTIM geben globale Ticketing-Partnerschaft bekannt (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
22.08.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes CTS Eventim AG & Co. KGaA: Halbjahresbericht 2024 CTS Eventim AG & Co. KGaA: Halbjahresbericht 2024
21.11.2024 Bericht zum 3. Quartal CTS Eventim AG & Co. KGaA: Bericht 3. Quartal 2024 CTS Eventim AG & Co. KGaA: Bericht 3. Quartal 2024

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Discount DQ2DYS

1,54% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DQ0QM8

10,55% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DJ7YF3

7,05% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DJ3PAS

5,06% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DJ7YFY

4,10% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DJ3JRU

3,66% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Optionsschein long DQ17DD

96,94x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein long DW94RX

39,24x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein long DW81AK

8,58x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Optionsschein short DJ33Q7

98,10x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein short DJ33Q8

96,94x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein short DQ2GC2

10,05x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Endlos Turbo long DQ3VU4

29,44x Hebel

CTS Eventim AG
Endlos Turbo long DQ14QQ

13,73x Hebel

CTS Eventim AG
Endlos Turbo long DQ0VTA

5,60x Hebel

CTS Eventim AG
Endlos Turbo long DJ83ZK

3,76x Hebel

CTS Eventim AG
Endlos Turbo long DJ53ZJ

2,68x Hebel

CTS Eventim AG
Endlos Turbo long DJ6CG8

2,19x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DQ1UBP

11,68% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DJ70G3

6,96% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DQ0SWQ

5,12% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DQ0SWP

4,28% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DJ55NS

4,01% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DJ55NR

3,91% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DQ14F6

2,27x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DQ1R6T

2,70x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DQ0N8A

4,58x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DJ8494

5,76x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DJ8656

-- Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DQ0VJQ

3,74x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map