•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

NEMETSCHEK

645290 / DE0006452907 //
Quelle: Xetra: 24.05.2024, 17:39:55
645290 DE0006452907 // Quelle: Xetra: 24.05.2024, 17:39:55
NEMETSCHEK
91,80 EUR
Kurs
-0,54%
Diff. Vortag in %
55,52 EUR
52 Wochen Tief
93,22 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 10.05.2024)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
37,6

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
35,3%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 11,56 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist NEMETSCHEK ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 10.05.2024) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 10.05.2024 bei einem Kurs von 85,35 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 8,4% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 8,4%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 17.05.2024 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 17.05.2024 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 84,60.
Wachstum KGV 0,8 13,56% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 13,56% Aufschlag.
KGV 37,6 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 29,2% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,6% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 22,72% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 27.02.2024 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,6%.
Beta 0,99 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,99% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 35,3% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 18,47 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 18,47 EUR oder 0,20% Das geschätzte Value at Risk beträgt 18,47 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,20%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,1%
Volatilität der über 12 Monate 29,7%

News

30.04.2024 | 10:55:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Nemetschek startet gut ins neue Jahr - Umstellung auf Abos fruchtet

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bausoftwareanbieter Nemetschek <DE0006452907> hat im ersten Quartal der schwachen Baukonjunktur getrotzt und dabei vor allem gute Geschäfte mit seinen Abonnementmodellen gemacht. "Wir spüren, dass der Digitalisierungsdruck in der Baubranche kontinuierlich steigt, gerade auch in dem aktuell nach wie vor herausfordernden Marktumfeld", sagte Nemetschek-Chef Yves Padrines laut Mitteilung am Dienstag. Nach einem guten Jahresstart bestätigte der Manager die Prognosen. Die Nemetschek-Aktien legten nur kurz zu.

Im frühen Handel stiegen die Papiere im MDax <DE0008467416> um gut ein Prozent, gaben die Gewinne aber rasch wieder ab. Zuletzt notierten die Aktien kaum verändert bei 82,50 Euro. Im laufenden Jahr hat Nemetschek bereits gut fünf Prozent Börsenwert dazugewonnen und sich damit deutlich besser entwickelt als der Index der mittelgroßen Werte selbst.

Der Umsatz stieg im ersten Quartal währungsbereinigt um 10,3 Prozent auf 223,9 Millionen Euro, wie der Bausoftwareanbieter in München mitteilte. Besonders stark war das Wachstum bei Abonnements und cloudbasierter Software (Software as a Service), hier legte der währungsbereinigte Umsatz um mehr als zwei Drittel auf den Rekordwert von 106,3 Millionen Euro zu. Wiederkehrende Umsätze machen laut Nemetschek mittlerweile 83 Prozent am Gesamtumsatz aus. Alle Sparten hätten zum Wachstum beigetragen.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 11,9 Prozent auf 68,3 Millionen Euro zu. Die entsprechende Marge stieg auf 30,5 Prozent nach 29,8 Prozent im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich kletterte der Quartalsüberschuss um 17,4 Prozent auf 42,5 Millionen Euro nach oben. Die Zahlen fielen etwas besser aus als von Analysten erwartet.

Analyst Knut Woller von der Baader Bank sprach von einem soliden Start ins Jahr, der die Erwartungen übertroffen habe. Er könne sich im Jahresverlauf eine kleine Prognoseerhöhung vorstellen. UBS-Analyst Michael Briest hob außerdem den überraschend hohen freien Barmittelzufluss hervor.

Nemetschek bietet vor allem Software für Architekten, Bauzeichner, Bauunternehmen, Medienunternehmen und Immobilienverwalter an. Gut die Hälfte der Aktien gehört der Stiftung des Unternehmensgründers Georg Nemetschek oder seiner Familie. Das Unternehmen hat über 3400 Beschäftigte und fokussiert sich zunehmend auf Künstliche Intelligenz (KI), digitale Zwillinge und Cloud-Lösungen.

Die Umstellung der Angebote auf Abonnementerlöse hatte zuletzt Wachstum und Profitabilität belastet. Das Management hatte aber bereits vergangenes Jahr in Aussicht gestellt, dass das Wachstum 2024 wieder den zweistelligen Prozentbereich erreichen und die Marge über 30 Prozent liegen sollte. 2025 soll sich das Wachstumstempo dann weiter beschleunigen.

"Mit der Performance im ersten Quartal haben wir eine gute Grundlage geschaffen, um unsere Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen", sagte Nemetschek-Chef Padrines. Der Umsatz soll nach wie vor währungsbereinigt um zehn bis elf Prozent zulegen. Das Wachstum der wiederkehrenden Umsätze soll dabei deutlich überproportional zum Umsatz zulegen. Die Marge des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen dürfte zwischen 30 und 31 Prozent liegen. Mögliche zusätzliche Folgen aus dem Nahost-Konflikt und dem Ukraine-Krieg sind im Ausblick nicht enthalten./niw/mne/ngu

30.04.2024 | 07:24:02 (dpa-AFX)
Nemetschek startet gut ins neue Jahr - Umstellung auf Abomodell fruchtet
30.04.2024 | 07:01:10 (dpa-AFX)
EQS-News: Nemetschek Group: Erfolgreicher Jahresauftakt im Q1 2024 mit operativ zweistelligem Umsatzwachstum und weiterhin hohem Margenniveau (deutsch)
21.03.2024 | 12:34:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Nemetschek plant mehr Wachstum - Marge enttäuscht
21.03.2024 | 10:01:24 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Softwareanbieter Nemetschek plant mehr Wachstum - Aktie unbewegt
21.03.2024 | 07:18:17 (dpa-AFX)
Softwareanbieter Nemetschek nimmt sich wieder mehr Wachstum vor
21.03.2024 | 07:01:08 (dpa-AFX)
EQS-News: Nemetschek Group plant nach erfolgreichem Geschäftsjahr 2023 zweistelliges Wachstum bei weiterhin hoher Profitabilität in 2024 (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
31.07.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Nemetschek SE: Halbjahresbericht 2024 Nemetschek SE: Halbjahresbericht 2024
07.11.2024 Bericht zum 3. Quartal Nemetschek SE: Bericht 3. Quartal 2024 Nemetschek SE: Bericht 3. Quartal 2024

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert NEMETSCHEK

NEMETSCHEK
Optionsschein long DQ0FGF

57,38x Hebel

NEMETSCHEK
Optionsschein long DJ8TR4

9,56x Hebel

NEMETSCHEK
Optionsschein long DJ00AH

8,35x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert NEMETSCHEK

NEMETSCHEK
Discount DQ137N

2,68% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Discount DQ1370

14,63% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Discount DJ61E0

9,80% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Discount DJ7Y2F

6,96% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Discount DQ137S

5,10% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Discount DQ2D5Z

4,39% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert NEMETSCHEK

NEMETSCHEK
Optionsschein short DJ4K0N

109,29x Hebel

NEMETSCHEK
Optionsschein short DJ8TSC

11,77x Hebel

NEMETSCHEK
Optionsschein short DQ15GE

8,91x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert NEMETSCHEK

NEMETSCHEK
Endlos Turbo long DQ3VW2

16,67x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo long DQ3PE8

11,18x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo long DJ8NGF

6,20x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo long DJ5P47

3,85x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo long DJ2UWB

2,75x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo long DW8U37

2,16x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert NEMETSCHEK

NEMETSCHEK
Aktienanleihe DJ8VLH

13,40% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Aktienanleihe DQ0T4K

12,23% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Aktienanleihe DQ0T4J

8,86% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Aktienanleihe DQ0T4H

6,68% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Aktienanleihe DQ0T4G

5,37% Seitwärtsrendite p.a.

NEMETSCHEK
Aktienanleihe DJ55TS

4,44% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert NEMETSCHEK

NEMETSCHEK
Endlos Turbo short DJ7G0S

28,65x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo short DJ5RSP

17,61x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo short DJ550M

9,96x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo short DJ8236

5,42x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo short DJ8S5U

3,16x Hebel

NEMETSCHEK
Endlos Turbo short DQ12TU

2,44x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map