•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Kering S.A.

851223 / FR0000121485 //
Quelle: Euronext Par: 24.05.2024, 17:37:08
851223 FR0000121485 // Quelle: Euronext Par: 24.05.2024, 17:37:08
Kering S.A.
332,45 EUR
Kurs
-0,06%
Diff. Vortag in %
315,35 EUR
52 Wochen Tief
546,80 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 05.04.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
16,1

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
52,2%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 44,40 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist KERING ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 05.04.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 05.04.2024 bei einem Kurs von 362,80 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -0,3% vs. STOXX600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -0,3%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 22.03.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 22.03.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 355,29.
Wachstum KGV 0,9 0,78% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 0,78% Aufschlag.
KGV 16,1 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 11,1% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 22 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 22 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,2% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 51,68% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 02.06.2023 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 109 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 1,47 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,47% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 52,2% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 52,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 79,82 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 79,82 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 79,82 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,6%
Volatilität der über 12 Monate 32,2%

News

24.04.2024 | 11:02:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Gucci-Eigner Kering warnt vor Gewinneinbruch - Umsatz in China sackt ab

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Modekonzern Kering <FR0000121485> rechnet nach einem mageren Auftakt mit einem deutlichen Gewinneinbruch im ersten Halbjahr. Der wiederkehrende operative Gewinn dürfte gegenüber dem Vorjahreswert von gut 2,7 Milliarden Euro nun um 40 bis 45 Prozent sinken, teilte der Konzern hinter Marken wie Gucci, Yves Saint Laurent und Balenciaga am Dienstagabend in Paris mit. An der Börse sorgte das am Mittwoch für einen Kursrutsch.

Die Kering-Aktie fiel zeitweise mit fast zehn Prozent Abschlag auf den tiefsten Stand seit 2017, womit sich der Abwärtstrend der vergangenen Monate und Jahre fortsetzte. 2024 hat das Papier bislang ein Fünftel an Wert eingebüßt, in den vergangenen drei Jahren hat der Aktienkurs sich halbiert.

Zahlreiche Analysten senkten zudem ihre Kursziele, darunter James Grzinic vom Analysehaus Jefferies. Er kommentierte: Es bleibe eine herausfordernde Angelegenheit, die Renaissance von Gucci zu verstehen. In den Studien anderer Häuser war von einer "harten Phase der Trendwende" und einem noch größer werdenden Drama bei Kering die Rede.

In den ersten drei Monaten hatten vor allem wohlhabende Käufer in China Kering den Rücken gekehrt - der Umsatz der mit Abstand wichtigsten Marke Gucci brach wegen der schwachen Nachfrage um gut ein Fünftel auf knapp 2,1 Milliarden Euro ein. Der Konzern hatte zuletzt versucht, Gucci wieder auf Vordermann zu bringen und unter anderem einen neuen Kreativdirektor ernannt. Insgesamt rutschte der Konzernerlös um gut ein Zehntel auf 4,5 Milliarden Euro ab.

Analystin Louise Singlehurst von der US-Investmentbank Goldman Sachs verwies auf Aussagen des Managements in einer Telefonkonferenz, dass für das zweite Quartal keine deutliche Erholung im Vergleich zum Vorquartal zu erwarten sei. Allerdings habe sich der Luxusgüterkonzern für das zweite Halbjahr zuversichtlich gezeigt.

Und auch Piral Dadhania von der kanadischen Bank RBC richtete den Blick nach vorn: Die längst erwartete Margenzielsenkung für die Kernmarke Gucci sei erst einmal eine schlechte Nachricht, doch im Kurs schon weitgehend eingepreist. Er sieht die Chance, dass Investoren auf ein bald wieder verbessertes Wachstum durch neue Produkte setzen.

Im Vergleich zum französische Konkurrent LVMH <FR0000121014> mit Marken wie Louis Vuitton und Christian Dior schnitt Kering damit im ersten Quartal deutlich schlechter ab. Dieser war aus eigener Kraft im ersten Quartal um drei Prozent gewachsen, bekam allerdings ebenfalls die schwächere Luxus-Nachfrage zu spüren.

Insbesondere in Asien läuft das Geschäft für die Konzerne momentan schwierig, weil dort viele Reiche die Wirtschaftsflaute in der Volksrepublik zu spüren bekommen. Und auch in anderen Regionen hat sich der Nachfrage-Boom aus der Zeit nach der Corona-Pandemie mittlerweile abgekühlt. Der vor allem für seine Handtaschen und Lederwaren bekannte Hersteller Hermes <FR0000052292> will an diesem Donnerstag seine Umsatzahlen vorlegen./lew/ngu/mne/jha/

24.04.2024 | 10:17:30 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Kering unter Druck - Luxuswerte nur leicht belastet
23.04.2024 | 18:29:58 (dpa-AFX)
Gucci-Eigner Kering warnt vor Gewinneinbruch - Umsatz in China sackt ab
20.03.2024 | 10:44:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Gucci-Schwäche belastet Luxuskonzern Kering - Kurssturz
20.03.2024 | 10:39:05 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Kering sorgt mit Kurssturz für Schwäche im Luxusgütersektor
20.03.2024 | 09:35:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Kering auf 372 Euro - 'Neutral'
19.03.2024 | 22:20:03 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Kering auf 'Hold' - Ziel 400 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
24.07.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Kering: 2024 First-Half results Kering: 2024 First-Half results

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Kering S.A.

Kering S.A.
Discount DW8PFC

0,84% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Discount DJ2TWJ

11,30% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Discount DJ7YVC

9,55% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Discount DJ60E6

6,92% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Discount DJ64KR

5,05% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Discount DQ2TR3

4,36% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Kering S.A.

Kering S.A.
Aktienanleihe DJ8VK5

10,33% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Aktienanleihe DJ55SG

10,26% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Aktienanleihe DQ3LDN

7,74% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Aktienanleihe DJ8VK4

7,45% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Aktienanleihe DQ3LDM

6,23% Seitwärtsrendite p.a.

Kering S.A.
Aktienanleihe DQ3K0M

5,74% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Kering S.A.

Kering S.A.
Optionsschein long DW83MG

158,31x Hebel

Kering S.A.
Optionsschein long DJ3856

158,31x Hebel

Kering S.A.
Optionsschein long DQ28D5

6,27x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Kering S.A.

Kering S.A.
Endlos Turbo long DQ3HAX

27,91x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo long DQ24W7

22,30x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo long DQ26XG

15,93x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo long DJ8HL8

5,55x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo long DQ2VYB

3,79x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo long DJ8F00

2,82x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Kering S.A.

Kering S.A.
Optionsschein short DQ28D8

23,75x Hebel

Kering S.A.
Optionsschein short DQ28D9

18,47x Hebel

Kering S.A.
Optionsschein short DJ386E

9,23x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Kering S.A.

Kering S.A.
Endlos Turbo short DQ25WZ

22,06x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo short DQ2KWT

13,25x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo short DQ1TQ2

6,15x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo short DQ1N40

3,61x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo short DJ2NJM

2,62x Hebel

Kering S.A.
Endlos Turbo short DJ5D0Z

2,18x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map