•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Morgan Stanley

885836 / US6174464486 //
Quelle: NYSE: 01:00:00
885836 US6174464486 // Quelle: NYSE: 01:00:00
Morgan Stanley
97,44 USD
Kurs
-0,13%
Diff. Vortag in %
69,42 USD
52 Wochen Tief
103,25 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 18.06.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
11,4

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
61,7%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 157,71 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist MORGAN STANLEY ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 18.06.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 18.06.2024 bei einem Kurs von 97,57 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -6,1% Unter Druck (vs. SP500) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -6,1%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 23.04.2024) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 23.04.2024). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 94,35.
Wachstum KGV 1,5 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 11,4 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 13,6% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 19 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 19 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,7% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 41,86% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 15.03.2024 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,9%.
Beta 1,43 Hohe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,43% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 61,7% Starke Korrelation mit dem SP500 61,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 14,99 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 14,99 USD oder 0,15% Das geschätzte Value at Risk beträgt 14,99 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,15%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 15,0%
Volatilität der über 12 Monate 28,0%

News

17.06.2024 | 09:46:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP: United Internet verbucht wegen Streits um Tele Columbus hohe Belastung

MONTABAUR (dpa-AFX) - Der Internet- und Telekommunikationskonzern United Internet <DE0005089031> verbucht wegen eines Streits um den Kabelkonzern Tele Columbus <DE000TCAG172> eine hohe Ergebnisbelastung. Im Halbjahresbericht nehme der Konzern eine Wertberichtigung in Höhe von rund 185 Millionen Euro auf die Anteile an der Beteiligungsholding Kublai vor, dem wesentlichen Eigentümer von Tele Columbus, hieß es von United Internet am Freitagabend. Die United-Internet-Anleger reagierten unentschlossen auf die Neuigkeiten.

Die im MDax <DE0008467416> notierte Aktie legte kurz nach Handelsstart zunächst zu auf 20,30 Euro. Den Abwärtstrend aus der Vorwoche konnte sie damit aber zumindest an der Unterstützung um die 20 Euro abbremsen und sich auf dem tiefsten Niveau seit zwei Monaten erst einmal stabilisieren. Seit Jahresbeginn steht ein Abschlag von rund 12 Prozent zu Buche.

Der Konzern aus Montabaur verzichtet eigenen Angaben zufolge auf das Recht, im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei Kublai die Verwässerung der eigenen Anteile auf rund 5 Prozent wieder auf 40 Prozent aufzustocken. Hintergrund ist ein Streit um die Bewertung von Tele Columbus im Rahmen der Kapitalerhöhung, die United Internet für zu niedrig und damit die Verwässerung der eigenen Anteile für zu hoch hält.

United-Internet-Chef Ralph Dommermuth will nun laut Mitteilung ein vertraglich vereinbartes sogenanntes Verwässerungsschutzverfahren einleiten und die Bewertung von Tele Columbus von einem Schiedsgericht überprüfen lassen.

Dommermuth verspricht sich bei Erfolg einen Ausgleichsbetrag von rund 300 Millionen Euro. Mehrheitseigentümer von Kublai ist die US-Investmentbank Morgan Stanley <US6174464486>. Morgan Stanley Infrastructure und United Internet hätten unterschiedliche Auffassungen über die zukünftige Finanzierung von Kublai, hieß es - daher will United Internet nicht mehr in das Vehikel investieren.

"Der Ausgang der ganzen Angelegenheit ist unklar", sagte ein Börsenhändler. Sollte die Entschädigung kommen, wäre dies längerfristig betrachtet allerdings positiv./men/lew/niw/mis

14.06.2024 | 20:52:17 (dpa-AFX)
United Internet verbucht wegen Streits um Tele Columbus hohe Belastung
04.06.2024 | 05:55:33 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Online-Beitrag löst neuen Kurssprung bei Gamestop-Aktie aus
16.04.2024 | 14:59:42 (dpa-AFX)
Handelsgeschäft beschert Morgan Stanley überraschend viel Gewinn
16.01.2024 | 17:19:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Morgan Stanley verdient auch wegen Rechtsstreitigkeiten weniger
16.01.2024 | 14:37:15 (dpa-AFX)
Morgan Stanley verdient sowohl im Schlussquartal als auch im Gesamtjahr weniger
26.12.2023 | 17:57:35 (dpa-AFX)
'FT': UBS hat nach CS-Übernahme in der Branche 2023 die meisten Stellen abgebaut

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Morgan Stanley

Morgan Stanley
Endlos Turbo long DQ4M9C

31,48x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo long DQ3AV8

18,62x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo long DJ7JTB

6,33x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo long DJ2BZY

3,88x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo long DJ5RXC

2,80x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo long DJ2BZV

2,16x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Morgan Stanley

Morgan Stanley
Mini-Futures long DJ2BH8

2,04x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures long DJ2BH9

2,48x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures long DJ5FER

3,36x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures long DJ7GVQ

5,11x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures long DQ3AK5

9,63x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures long DQ3EXM

11,44x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Morgan Stanley

Morgan Stanley
Endlos Turbo short DQ34VH

28,40x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo short DJ2B5J

15,15x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo short DJ7M7G

10,10x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo short DJ7G5S

5,76x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo short DQ3HMQ

3,74x Hebel

Morgan Stanley
Endlos Turbo short DQ3DPZ

2,71x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Morgan Stanley

Morgan Stanley
Mini-Futures short DQ3DBX

2,27x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures short DJ7RA5

2,66x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures short DJ7JJ7

4,08x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures short DJ6E75

7,19x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures short DQ3XTA

9,85x Hebel

Morgan Stanley
Mini-Futures short DQ3QSM

5,89x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map