•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Patrizia AG

PAT1AG / DE000PAT1AG3 //
Quelle: Xetra: 24.05.2024, 17:35:27
PAT1AG DE000PAT1AG3 // Quelle: Xetra: 24.05.2024, 17:35:27
Patrizia AG
8,250 EUR
Kurs
-0,84%
Diff. Vortag in %
6,870 EUR
52 Wochen Tief
11,640 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 12.04.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
29,1

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
31,5%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,77 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist PATRIZIA ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 12.04.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 12.04.2024 bei einem Kurs von 8,55 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 2,1% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 2,1%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 30.04.2024) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 30.04.2024). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 8,20.
Wachstum KGV 1,5 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 29,1 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 39,8% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 5 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 5 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 4,3% Dividende ist durch den Gewinn nicht gedeckt Die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende ist durch den Unternehmensgewinn voraussichtlich nicht gedeckt.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 20.06.2023 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,3%.
Beta 1,27 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,27% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 31,5% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 1,06 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,06 EUR oder 0,13% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,06 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,13%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 31,8%
Volatilität der über 12 Monate 43,6%

News

15.05.2024 | 13:07:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Patrizia kämpft mit schwierigen Märkten - Prognose bestätigt

AUGSBURG (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Patrizia <DE000PAT1AG3> hat im ersten Quartal die schlechte Marktlage zu spüren bekommen. Die Investitions- und Transaktionsmärkte für Immobilien und Infrastruktur seien gedämpft geblieben, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Augsburg mit. Die hohe Unsicherheit aufgrund unterschiedlicher Zinserwartungen und erhöhter geopolitischer Spannungen habe den Handel mit Immobilien in Europa beeinträchtigt. Die Patrizia-Aktie verlor am Mittwoch bis zur Mittagszeit rund 2,3 Prozent auf 8,39 Euro und gehörte damit zu den schwächsten Titeln im Kleinwerte-Index SDax <DE0009653386>.

Im ersten Quartal sank Patrizias Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im Jahresvergleich um mehr als ein Drittel auf 17,3 Millionen Euro. "Trotz des herausfordernden Marktumfelds sehen wir erste Anzeichen einer Stabilisierung", sagte Chef Asoka Wöhrmann laut Mitteilung. Er sieht den Konzern daher auf gutem Weg zu seiner Jahresprognose von 30 bis 60 Millionen Euro.

Für Analyst Andre Remke von der Baader Bank fiel das erste Quartal des Immobilienkonzerns erneut schwach aus. Das Umfeld für Transaktionen sei nach wie vor herausfordernd. Das Patrizia-Management geht davon aus, dass sich die Investitionstätigkeit der Kunden erst im Laufe des Jahres belebt. Dabei erwartet es eine Normalisierung des Zinsumfelds und eine verstärkte Aktivität an den Transaktionsmärkten, sobald sich potenzielle Käufer und Verkäufer nach der Änderung des Zinsumfelds auf neue Preisniveaus einigen.

Die Gebühreneinnahmen des Konzerns sanken in den ersten drei Monaten vor allem wegen niedrigerer Verwaltungsgebühren um gut 13 Prozent auf 72,5 Millionen Euro. Die Transaktionen auf der eigenen Plattform legten derweil um über ein Fünftel zu. Der Großteil der Käufe fand im Infrastrukturbereich und der Großteil der Verkäufe im Bereich der Gewerbeimmobilien statt. Das verwaltete Vermögen sank wegen des Bewertungsdrucks um 2,4 Prozent auf 56,7 Milliarden Euro.

Unter dem Strich fiel in den ersten drei Monaten auf die Anteilseigner ein Gewinn von 4,6 Millionen Euro und damit deutlich weniger als die 12,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum./mne/men/stw/stk

14.05.2024 | 18:16:07 (dpa-AFX)
Patrizia von Marktumfeld belastet - Prognose bestätigt
14.05.2024 | 17:51:13 (dpa-AFX)
EQS-News: PATRIZIA 3M 2024 Finanzergebnisse bestätigen anhaltend robuste AUM, während das gedämpfte Marktumfeld weiterhin Druck auf das EBITDA ausübt - starkes Wachstum des eingeworbenen Eigenkapitals (deutsch)
30.04.2024 | 13:43:03 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Vonovia-Zahlen helfen Immobiliensektor
29.04.2024 | 13:15:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Ziel für Patrizia auf 10,70 Euro - 'Buy'
25.03.2024 | 11:55:59 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Immo-Werte geben leicht nach - LEG aber steigen nach Studien
21.03.2024 | 17:52:06 (dpa-AFX)
EQS-News: PATRIZIA Geschäftsbericht 2023: Widerstandsfähige Plattform, EBITDA jedoch durch anspruchsvolles Marktumfeld belastet - vorsichtiger Optimismus für 2024 mit Fokus auf smart Real Asset Investments (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
12.06.2024 Ordentliche Hauptversammlung Patrizia Immobilien AG: Hauptversammlung Patrizia Immobilien AG: Hauptversammlung
14.08.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Patrizia Immobilien AG: Halbjahresbericht Patrizia Immobilien AG: Halbjahresbericht
14.11.2024 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes Patrizia Immobilien AG: Neunmonatsergebnis 2024 Patrizia Immobilien AG: Neunmonatsergebnis 2024

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Discount DW9JH7

3,33% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DJ3V48

12,08% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DJ7Y3Y

15,02% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DJ7Y3W

9,43% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DJ42QZ

5,66% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DJ8MCF

4,13% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Optionsschein long DW83R4

27,50x Hebel

Patrizia AG
Optionsschein long DW83R3

37,50x Hebel

Patrizia AG
Optionsschein long DJ40BE

6,35x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Aktienanleihe DJ8VLU

19,08% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DJ55T1

18,54% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DJ8VLT

12,03% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DQ3LE7

12,00% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DQ3NZ7

8,46% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DQ0T4N

7,91% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Endlos Turbo long DQ25XV

15,14x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DQ1ES0

8,75x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DJ5WKE

6,50x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DW7AF5

5,38x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DQ03PV

3,18x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DJ2QGW

2,35x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Optionsschein short DW874W

21,15x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Mini-Futures short DQ1WD6

1,83x Hebel

Patrizia AG
Mini-Futures short DJ7Q37

2,30x Hebel

Patrizia AG
Mini-Futures short DJ2ACM

2,88x Hebel

Patrizia AG
Mini-Futures short DJ4XKP

4,36x Hebel

Patrizia AG
Mini-Futures short DJ41ZE

5,82x Hebel

Patrizia AG
Mini-Futures short DJ4QLN

3,29x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map