www.dzbank-derivate.de heißt nun www.dzbank-wertpapiere.de
Das Wertpapierportal der DZ BANK mit Veröffentlichungen zu DZ BANK Zertifikaten, inklusive Aktien- und Indexanleihen sowie DZ BANK Hebelprodukten ist seit dem 15.04.2024 unter der Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de erreichbar. Sie werden daher bei Nutzung der Internetadresse www.dzbank-derivate.de automatisch auf die Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de weitergeleitet. Auf www.dzbank-wertpapiere.de finden Sie seit dem 15.04.2024 auch alle Informationen und Veröffentlichungen zu Wertpapieren der DZ BANK, für die www.dzbank-derivate.de das bisherige Veröffentlichungsmedium war.

  •  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Vitesco Technologies Group AG

VTSC01 / DE000VTSC017 //
Quelle: Xetra: 17:18:11
VTSC01 DE000VTSC017 // Quelle: Xetra: 17:18:11
Vitesco Technologies Group AG
64,85 EUR
Kurs
-0,31%
Diff. Vortag in %
58,90 EUR
52 Wochen Tief
96,20 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 15.09.2023

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,7

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
18,5%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 2,75 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist VITESCO TECHNOLOGIES ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 15.09.2023 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 15.09.2023 bei einem Kurs von 76,85 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -1,4% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -1,4%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 19.12.2023 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.12.2023 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 70,99.
Wachstum KGV 12,5 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 7,7 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 94,4% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 7 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 7 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 17,24% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 27.02.2024 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 0,62 Geringe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,62% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 18,5% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 11,77 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 11,77 EUR oder 0,18% Das geschätzte Value at Risk beträgt 11,77 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,18%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 21,4%
Volatilität der über 12 Monate 34,4%

News

14.03.2024 | 07:23:41 (dpa-AFX)
Schaeffler-Tochter Vitesco schreibt Verlust und rechnet mit Umsatzrückgang

REGENSBURG (dpa-AFX) - Der vor der Komplettübernahme durch den Zulieferer Schaeffler <DE000SHA0159> stehende Antriebsspezialist Vitesco <DE000VTSC017> hat im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben und rechnet 2024 mit einem Umsatzeinbruch. Der Konzernverlust belief sich 2023 auf 96,4 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Regensburg mitteilte. Ein Jahr zuvor hatte Vitesco noch einen Gewinn von 23,6 Millionen Euro ausgewiesen. Ursache für den Verlust waren den Angaben zufolge insbesondere hohe steuerliche Belastungen im Zusammenhang mit der Übernahme durch Schaeffler. Wie seit längerem angekündigt soll es aber dennoch für das vergangene Jahr die erste Dividende des Unternehmens geben mit 0,25 Euro je Aktie.

Im neuen Jahr dürfte der Umsatz deutlich von 9,2 Milliarden Euro auf 8,3 bis 8,8 Milliarden Euro sinken, hieß es weiter. Grund seien ein herausforderndes Marktumfeld sowie der geplant deutliche Rückgang der Auftragsfertigung für den ehemaligen Mutterkonzern Continental <DE0005439004>. Vitesco-Chef Andreas Wolf rechnet nach wie vor damit, dass die Geschäfte mit Elektroautoteilen in diesem Jahr operativ die Gewinnschwelle erreichen. Die operative Marge im Konzern soll daher vor Zinsen, Steuern und Sonderposten von 3,7 Prozent auf zwischen 4,5 und 5,0 Prozent steigen. Eckdaten zum Geschäft im abgelaufenen Jahr hatte Vitesco bereits im Februar vorgelegt./men/stk

14.03.2024 | 07:01:05 (dpa-AFX)
EQS-News: Geschäftsjahr 2023: Erwartungen mit Blick auf Profitabilität und Cashflow übertroffen (deutsch)
13.03.2024 | 19:18:30 (dpa-AFX)
Schaeffler und Vitesco schließen Verschmelzungsvertrag
12.03.2024 | 10:25:39 (dpa-AFX)
EQS-DD: Vitesco Technologies Group AG (deutsch)
12.03.2024 | 09:37:35 (dpa-AFX)
EQS-DD: Vitesco Technologies Group AG (deutsch)
06.03.2024 | 12:43:22 (dpa-AFX)
OFFIZIELLE KORREKTUR/INDEX-MONITOR: Morphosys und Bilfinger steigen in MDax auf
06.03.2024 | 12:13:04 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Index-Änderungen bewegen - MDax-Rauswurf belastet Rational

Aktuell

Datum Terminart Information Information
24.04.2024 Ordentliche Hauptversammlung Vitesco Technologies Group AG: Hauptversammlung Vitesco Technologies Group AG: Hauptversammlung
08.05.2024 Bericht zum 1. Quartal Vitesco Technologies Group AG: Veröffentlichung der Quartalsmitteilung zum Q1 2024 Vitesco Technologies Group AG: Veröffentlichung der Quartalsmitteilung zum Q1 2024

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Vitesco Technologies Group AG

Vitesco Technologies Group AG
Optionsschein long DJ3721

-- Hebel

Vitesco Technologies Group AG
Optionsschein long DW8314

-- Hebel

Vitesco Technologies Group AG
Optionsschein long DW8313

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map