www.dzbank-derivate.de heißt nun www.dzbank-wertpapiere.de
Das Wertpapierportal der DZ BANK mit Veröffentlichungen zu DZ BANK Zertifikaten, inklusive Aktien- und Indexanleihen sowie DZ BANK Hebelprodukten ist seit dem 15.04.2024 unter der Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de erreichbar. Sie werden daher bei Nutzung der Internetadresse www.dzbank-derivate.de automatisch auf die Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de weitergeleitet. Auf www.dzbank-wertpapiere.de finden Sie seit dem 15.04.2024 auch alle Informationen und Veröffentlichungen zu Wertpapieren der DZ BANK, für die www.dzbank-derivate.de das bisherige Veröffentlichungsmedium war.

  •  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

IBM Corporation

851399 / US4592001014 //
Quelle: NYSE: 22:10:00
851399 US4592001014 // Quelle: NYSE: 22:10:00
IBM Corporation
181,25 USD
Kurs
-0,56%
Diff. Vortag in %
120,55 USD
52 Wochen Tief
199,18 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 26.03.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
17,1

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
41,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 170,42 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist IBM ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 26.03.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 26.03.2024 bei einem Kurs von 188,50 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -6,8% Unter Druck (vs. SP500) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -6,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 12.04.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 12.04.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 191,54.
Wachstum KGV 0,9 3,18% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 3,18% Aufschlag.
KGV 17,1 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 11,2% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 16 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 16 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,7% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 62,90% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 13.06.2023 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,6%.
Beta 0,62 Geringe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,62% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 41,1% Mittelstarke Korrelation mit dem SP500 41,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 21,89 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 21,89 USD oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 21,89 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 16,8%
Volatilität der über 12 Monate 17,5%

News

06.03.2024 | 17:16:23 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Crowdstrike springt auf Rekordniveau - Hebt Stimmung im Sektor

NEW YORK (dpa-AFX) - Den Papieren des US-Spezialisten für Cybersicherheit Crowdstrike <US22788C1053> ist nach einem starken Quartalsbericht am Mittwoch ein neues Rekordhoch gelungen. Der bisherige Höchststand der Papiere wurde locker übertroffen, auch wenn sich das Anfangsplus von bis zu 22 Prozent etwas auf 16 Prozent abschwächte. Zeitweise lag der Kurs bei mehr als 360 US-Dollar.

Die Nachrichten stützten in den IT-, Software- und Chipsektoren die Kurse, nachdem die ganze Technologiebranche am Vortag noch deutlich unter Gewinnmitnahmen gelitten hatte. Für die größten Vortagsverlierer Salesforce <US79466L3024> und Intel <US4581401001> ging es nun um bis zu 2,8 Prozent nach oben. Im Dow gewannen auch die IBM <US4592001014>-Aktien fast zwei Prozent an Wert.

Analyst Markus Leistner von der DZ Bank sprach von hervorragenden Quartalszahlen und einem Ausblick, der die hervorragende Marktstellung von Crowdstrike bestens widerspiegele. Das Unternehmen profitiere von seiner cloudbasierten Plattform Falcon XDR, die den Kunden einen einfachen und vollumfänglichen Sicherheitsschutz biete. Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) erkenne und stoppe diese neue und komplexe Bedrohungen in Echtzeit.

Analysten stockten reihenweise ihre Kursziele auf. Mit einem fairen Wert von 430 Dollar nannte der DZ-Experte Leistner nun ein besonders hohes Kursziel. Dieses entspricht dem Ziel des UBS-Experten Roger Boyd, der ebenfalls noch ein Viertel an Potenzial für die Crowdstrike-Aktien sieht. Es gebe bei den Papieren keine Ermüdungserscheinungen, denn der erste Ausblick auf 2025 sei stark. Für enormes Wachstum gerade in den Themen Cloud-Sicherheit und Identitätsschutz verdiene die Aktie auch eine Premiumbewertung, so Boyd.

Crowdstrike ist schon länger ein Profiteur des anziehenden Bedarfs für KI-unterstützte Cybersicherheit. Anfang 2023 waren die Titel noch unter 100 Dollar und damit auf dem niedrigsten Niveau seit 2020 zu haben, doch seither haben sie sich vervielfacht bis über die frisch erreichte 360-Dollar-Marke./ag/tih/jha/

16.02.2024 | 18:22:37 (dpa-AFX)
Tech-Giganten schließen Abkommen gegen Wahlmanipulationen durch KI
25.01.2024 | 12:04:59 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für IBM auf 215 Dollar - 'Hold'
25.01.2024 | 11:39:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP: IBM peilt unerwartet viel Wachstum an und streicht Jobs - Aktie im Plus
24.01.2024 | 23:18:23 (dpa-AFX)
WDH 2: IBM-Aktie steigt nach Plus bei Umsatz und Gewinn
24.01.2024 | 23:02:30 (dpa-AFX)
WDH: IBM-Aktie steigt nach Plus bei Umsatz und Gewinn
24.01.2024 | 23:01:09 (dpa-AFX)
IBM-Aktie steigt nach Plus bei Umsatz und Gewinn

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert IBM Corporation

IBM Corporation
Optionsschein long DQ091S

106,64x Hebel

IBM Corporation
Optionsschein long DJ2SGC

10,53x Hebel

IBM Corporation
Optionsschein long DJ65SK

9,17x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert IBM Corporation

IBM Corporation
Endlos Turbo long DJ8UXV

-- Hebel

IBM Corporation
Endlos Turbo long DJ8RGH

14,78x Hebel

IBM Corporation
Endlos Turbo long DJ6Q4L

6,38x Hebel

IBM Corporation
Endlos Turbo long DJ56ZG

3,92x Hebel

IBM Corporation
Endlos Turbo long DJ6C06

2,79x Hebel

IBM Corporation
Endlos Turbo long DW4DKK

2,09x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert IBM Corporation

IBM Corporation
Optionsschein short DJ4FWR

284,36x Hebel

IBM Corporation
Optionsschein short DJ8R4A

12,55x Hebel

IBM Corporation
Optionsschein short DJ8XJT

9,17x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map