•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Nordex AG

A0D655 / DE000A0D6554 //
Quelle: Xetra: 12:24:42
A0D655 DE000A0D6554 // Quelle: Xetra: 12:24:42
Nordex AG
14,580 EUR
Kurs
1,39%
Diff. Vortag in %
8,616 EUR
52 Wochen Tief
15,770 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 03.05.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
11,2

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
36,2%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,64 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist NORDEX ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 03.05.2024 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 03.05.2024 bei einem Kurs von 13,73 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 10,1% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 10,1%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 01.03.2024 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 01.03.2024 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 13,04.
Wachstum KGV 20,0 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 11,2 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 224,6% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 10 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 10 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 22.03.2024 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,2%.
Beta 1,45 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,45% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 36,2% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 2,41 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,41 EUR oder 0,17% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,41 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,17%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 34,9%
Volatilität der über 12 Monate 42,1%

News

17.05.2024 | 18:37:33 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/'Turbo' für Windräder: Koalition einigt sich auf schnellere Verfahren

(neu: Äußerungen Habeck und Lemke im 4. Absatz.)

BERLIN (dpa-AFX) - Die Ampel-Koalition hat sich auf schnellere Genehmigungen für Windräder und Industrieanlagen geeinigt. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung der zuständigen Fachpolitiker der Regierungsfraktionen SPD, Grünen und FDP hervor.

Mit dem neuen Gesetz sollen Windräder und industrielle Anlagen künftig schneller gebaut werden können - unter anderem durch mehr Digitalisierung und den Abbau bürokratischer Hürden. Unter die betreffenden Anlagen fallen neben Windrädern auch Walz-Werke, Gießereien, Abfallentsorgungsanlagen und Anlagen zu Herstellung von Wasserstoff. Geregelt wird dies in der Novelle des sogenannten Bundesimmissionsschutzgesetzes, über das der Bundestag voraussichtlich in den kommenden Wochen final entscheiden wird.

Mit den Neuerungen will die Koalition auch den Klimaschutz und die Energiewende in Deutschland voranbringen. Laut der koalitionsinternen Vereinbarung sollen Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen, künftig besonderen Vorrang bei der Genehmigungsbeschleunigung haben.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) nannte die Einigung einen Meilenstein auf dem Weg für schnellere und unbürokratischere Verfahren. Die nun vorgesehenen Beschleunigungsmaßnahmen entlasteten die Industrie sowohl bei Neu- als auch Transformationsvorhaben und leisteten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland. "Insgesamt werden mit der Novelle Hindernisse für den Ausbau der Windenergie beseitigt." Nach den Worten von Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) wird der Umwelt- und Klimaschutz vorangebracht. Erneuerbare-Energien-Anlagen könnten nun schneller gebaut werden

"Die deutsche Wirtschaft wartet schon lange auf diesen Genehmigungsturbo", sagte die zuständige FDP-Berichterstatterin Judith Skudelny. Bislang füllten Antragsunterlagen "viele Aktenordner und tausende Seiten Papier". Das solle mit dem neuen Gesetz künftig nicht mehr vorkommen. Laut Skudelny sollen künftig "verbindliche Verfahrensdauern, Fristverkürzungen und ein vorzeitiger Baubeginn" dort möglich sein, "wo Umweltbelange nicht oder kaum berührt werden". Der SPD-Abgeordnete Daniel Rinkert sprach von der "größten Reform des Bundesimmissionsschutzgesetzes seit 30 Jahren".

Die Änderungen hatten innerhalb der Koalition über Monate für Debatten gesorgt. Hintergrund waren Bedenken, dass eine Beschleunigung bei der Planung und Genehmigung von Anlagen zulasten der Umwelt gehen könnte. Dies befürchten auch Umweltverbände.

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) sprach von einem echten Durchbruch. Mit der Digitalisierung von Antragsunterlagen und Regelungen zur Vollständigkeitsbestätigung sei schon viel gewonnen, sagte BEE-Präsidentin Simone Peter. "Wie viel Sand die Novelle tatsächlich aus dem Getriebe entfernt, wird eine detaillierte Analyse in den kommenden Tagen zeigen."/faa/DP/men

17.05.2024 | 16:44:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP/'Turbo' für Windräder: Koalition einigt sich auf schnellere Verfahren
14.05.2024 | 10:08:40 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Windanlagenbauer Nordex macht Fortschritte - Kurssprung
14.05.2024 | 09:20:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Nordex auf 'Buy' - Ziel 19 Euro
14.05.2024 | 07:29:04 (dpa-AFX)
Windanlagenbauer Nordex schreibt operativ schwarze Zahlen
14.05.2024 | 07:00:55 (dpa-AFX)
EQS-News: Nordex startet mit solidem Umsatzwachstum und einer EBITDA-Marge von 3,3 % ins neue Jahr; Jahresprognose bestätigt (deutsch)
02.05.2024 | 07:30:45 (dpa-AFX)
EQS-News: USA: Nordex Group erhält Auftrag über 148 MW für Turbinen des Typs N149/5.X (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
25.07.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Nordex SE: Halbjahresbericht 2024 Nordex SE: Halbjahresbericht 2024
14.11.2024 Bericht zum 3. Quartal Nordex SE: Bericht Q3 2024 Nordex SE: Bericht Q3 2024

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Endlos Turbo long DQ3HB4

-- Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo long DQ3E4M

13,45x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo long DQ2YZS

6,32x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo long DQ07A4

3,90x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo long DJ8S52

2,77x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo long DJ8RCB

2,19x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Discount DQ3MX4

7,68% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DQ294E

15,67% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DJ33K7

18,55% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DQ1378

13,16% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DJ705F

9,84% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DJ705D

7,77% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Optionsschein long DW83RX

33,14x Hebel

Nordex AG
Optionsschein long DQ3MG7

17,78x Hebel

Nordex AG
Optionsschein long DW83RU

5,74x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Aktienanleihe DQ2KKG

17,43% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DQ3CR0

16,91% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DQ0MH6

11,20% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DQ0JC3

9,68% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DQ0T9H

7,71% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DJ7V4H

6,59% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Optionsschein short DJ07YY

50,28x Hebel

Nordex AG
Optionsschein short DJ4K0U

36,45x Hebel

Nordex AG
Optionsschein short DQ3MHD

6,34x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Endlos Turbo short DQ3RHF

29,05x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo short DQ3NA8

12,41x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo short DQ1C1S

5,83x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo short DQ26X1

3,50x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo short DQ3HB6

2,64x Hebel

Nordex AG
Endlos Turbo short DQ3LPP

1,98x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map