•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Werbung: Anlage-Spezial 13.06.2024

Werbung: Anlage-Spezial 13.06.2024

Werbung: Anlage-Spezial 13.06.2024

Werbung: Anlage-Spezial 13.06.2024

Oracle: 30 neue KI-Verträge 
und eine wichtige
Partnerschaft mit Google!

Oracle: 30 neue KI-Verträge 
und eine wichtige
Partnerschaft mit Google!

Oracle: 30 neue KI-Verträge und eine 
wichtige Partnerschaft mit Google!

Oracle: 30 neue KI-Verträge und eine 
wichtige Partnerschaft mit Google!

Der Gesamtwert der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Kunden, die noch nicht erfüllt wurden, beläuft sich auf beinahe 100 Mrd. USD. Rund 40 % sollen davon in den kommenden 12 Monaten als Umsatz verbucht werden.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Aktien-Trading 13.06.2024

Werbung: Aktien-Trading 13.06.2024

Werbung: Aktien-Trading 13.06.2024

Werbung: Aktien-Trading 13.06.2024

TUI AG: Profiteur der
ausgeprägten Reiselust 
und der FTI-Pleite

TUI AG: Profiteur der
ausgeprägten Reiselust 
und der FTI-Pleite

TUI AG: Profiteur der ausgeprägten 
Reiselust und der FTI-Pleite

TUI AG: Profiteur der ausgeprägten 
Reiselust und der FTI-Pleite

TUI bastelt weiter an seinem Comeback. Das Reiseunternehmen baut verschiedene neue Initiativen aus, darunter die Marke Mora Luxury Hotel, die darauf abzielt, die Attraktivität im oberen Marktsegment zu erhöhen. 

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Nvidia und die
Aktienwarnung 2024

Nvidia und die
Aktienwarnung 2024

Nvidia und die
Aktienwarnung 2024

Nvidia und die
Aktienwarnung 2024

Montag, den 17.06.2024 um 19 Uhr

Die neue Podcast-Folge verfügbar

Die neue Podcast-Folge verfügbar

Die neue Podcast-Folge verfügbar

Die neue Podcast-Folge verfügbar

Fit4Trading –
Der Podcast 

Fit4Trading –
Der Podcast 

Fit4Trading –
Der Podcast 

Fit4Trading –
Der Podcast 

Gold im Depot – macht das Sinn?

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 16.06.
18.040,00 --
ESTOXX 14.06.
4.839,14 -1,95%
Dow Jones 14.06.
38.589,16 -0,15%
Brent Öl 04:43:53
82,47 -0,18%
EUR/USD 04:54:00
1,07035 0,02%
BUND-F. 04:38:42
132,66 -0,31%

News

17.06.2024 | 04:50:05 (dpa-AFX)
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

17.06.2024 | 04:50:04 (dpa-AFX)
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
16.06.2024 | 20:35:02 (dpa-AFX)
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
16.06.2024 | 19:51:38 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Schicksalswochen der Ampel: Beim Haushalt geht es jetzt ums Ganze
16.06.2024 | 19:10:50 (dpa-AFX)
Ministerpräsident Weil: Scholz unangefochtene 'Nummer eins' der SPD
16.06.2024 | 18:24:27 (dpa-AFX)
Linkes SPD-Forum will Mitgliederbegehren zu Haushalt 2025
16.06.2024 | 18:05:21 (dpa-AFX)
Langjähriger Rechtsstreit könnte Lufthansa-Tochter AUA teuer zu stehen kommen